Benutzerhinweise zum Stadtinformationssystem Berlin.de

Seit Ende 2004 werden fortlaufend die Berlin.de-Seiten der Berliner Verwaltung in einem neuen – weitestgehend barrierefreien – Design gestaltet, das auf den neuesten Web-Standards (XHTML / CSS) basiert. Es wurde konsequent Inhalt und Layout durch die Verwendung so genannter Stylesheets getrennt, um auch langsamen Internetzugängen einen schnellen Abruf der Seite zu ermöglichen.

Browser-Kompatibilität

Um möglichst vielen Nutzern den Zugang zu den neuen Berlin.de-Seiten zu ermöglichen, können wir leider nur noch aktuelle Browser unterstützen. Browserversionen, die älter als 3 Jahre sind, sind meistens nicht in der Lage, die gewünschte Darstellung zu ermöglichen.

Die aktuellen Browser können Sie sich aus dem Internet herunterladen unter:

Barrierefreiheit

Barrierefreies Webdesign – manchmal auch Zugänglichkeit oder Accessibility genannt – ist die Kunst, Webseiten so zu gestalten, dass jeder sie nutzen und lesen kann.

Beim Design von Webseiten wird oft nicht berücksichtigt, dass viele Menschen körperliche (oder andere) Einschränkungen haben. Dann bilden bestimmte Techniken der Programmierung “Barrieren” für deren Zugang zum Internet. Dies können fehlende Texte zur Beschreibung von Grafiken, eine unglückliche Auswahl der Farbkombinationen, unklar strukturierte Webseiten, nicht bedienbare Navigationsmechanismen u.a.m. sein. (Quelle: barrierefreies-webdesign.de)

Die Berlin.de-Seiten im neuen Layout sind weitgehend barrierefrei. Grundlage hierfür bilden die Richtlinien der Verordnung zur Schaffung barrierefreier Informationstechnik nach dem Behindertengleichstellungsgesetz (Barrierefreie Informationstechnik-Verordnung) bzw. die Umsetzung im Berliner Landesrecht durch das IT-Kompetenzzentrum der Senatsverwaltung für Inneres.

Wir streben eine weitgehende Konformität mit den Anforderungen der BITV an. Barrierefreiheit verstehen wir als fortlaufenden Prozess und werden in Zukunft die Internetangebote weiter prüfen, anpassen und optimieren.

Ändern der Schriftgröße

Sie haben die Möglichkeit, die Schriftgröße individuell nach Ihren Sehgewohnheiten im Browser zu konfigurieren. Beim Internet Explorer und Firefox klicken Sie dazu auf den Menüpunkt “Ansicht”, dort “Schriftgrad” und wählen dort die gewünschte Größe aus. Unabhängig davon sind die Seiten skalierfähig, d.h. mit Hilfe der Tastenkombination “Strg” und “+” vergrößerbar und entsprechend mit der Tastenkombination “Strg” und “-” verkleinerbar.

Download-Hilfe für PDF-Dokumente

Das Betrachten von PDF-Dateien muss entweder der Browser selbst unterstützen oder ein PDF-Betrachter installiert sein.

Der Adobe PDF-Reader ist eine kostenlose Software, welche die Darstellung und den Ausdruck von PDF-Dateien auf allen großen Systemplattformen ermöglicht.

Neben dem Adobe Reader sind jedoch auch andere PDF-Anzeige-Programme erhältlich, die sich alternativ und häufig auch zusätzlich neben dem Adobe Reader verwenden lassen. Eine kleine Auswahl ist nachfolgend aufgelistet. Die Auflistung erfolgt in rein alphabetischer Folge und stellt somit keine Gewichtung eines möglichen Nutzwertes des Programmes dar.

Weitere PDF-Reader finden Sie in der Übersicht von PDF-Betrachtern auf wikipedia.de.

Wenn ein PDF-Reader installiert ist, können Sie sich die PDF-Dokumente direkt im Browser anschauen, indem Sie auf das Symbol der Dateianlage klicken.

Sollten Sie Schwierigkeiten haben, sich größere Broschüren oder Berichte im PDF-Format online anzuschauen, empfehlen wir, die Broschüre zunächst herunterzuladen und direkt auf Ihrer Festplatte zu speichern. Klicken Sie dazu zunächst auf den Downloadbutton. Auf der nun folgenden Zwischenseite mit detaillierten Angaben zum Download klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link “bitte hier klicken” (bei Windows) bzw. halten Sie die Taste lange gedrückt (bei Macintosh), und wählen Sie aus dem Kontextmenü “Ziel/Verknüpfung speichern unter …” Geben Sie das Laufwerk und den Ordner auf Ihrem PC an, wo Sie die Datei speichern wollen.

Grafische Symbole

Das beBerlin Logo Landesinhalt kennzeichnet auf der Homepage von Berlin.de sowie den Rubrikenseiten (z.B. Politik, Verwaltung, Bürger) Inhalte, die das Land Berlin zur Verfügung stellt.

Drucken von Dokumenten

Am Ende jeder Seite finden Sie den Link “Druckversion”. Die Druckversion ermöglicht Ihnen das Ausdrucken eines Textes im DIN-A4-Format ohne Anzeige von Navigation und Kopfleiste. Wählen Sie dazu die Druckansicht und bestätigen Sie anschließend den Druckvorgang.