Stadtteilbibliothek Heerstraße

  • Medienbestand

    20.000 Medien für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

    • Romane / Krimis
    • Sachliteratur
    • Bilderbücher, auch zweisprachig
    • Kinder- und Jugendbücher
    • Lernhilfen für Grundschule
    • Comics
    • CDs, DVDs
    • Hörbücher
    • Zeitschriften
    • Konsolenspiele

    Service und Angebote

    • kompetente Auskunft und Beratung
    • Selbstverbuchung
    • 4 PC Arbeitsplätze mit der Möglichkeit zum Drucken
    • kostenloses WLAN
    • Digitale Angebote des Voebb
    • Zeitschriftenleseecke
    • E-Book-Reader zur Ausleihe
    • Energiesparpakete
    • Tiptoi und TING
    • Fotokopiergerät

Sprach- und Leseförderung

Kita-Betreuung
Programmarbeit für Kitagruppen: Vorlesen, Beraten, Bereitstellung von thematischen Bücherkisten, WortStark | Dauer: ca. 45 -60 min

Bibliotheksunterricht
Bibliothek als außerschulischer Lernort für Grundschulen. Wir bieten unterschiedliche Programme an. Von der Grundeinführung bis hin zur OPAC-Recherche | Dauer: ca. 90 min

Bibliotheksunterricht für Willkommensklassen
thematische Stunden (z.B. Farben, Essen) und spielerisches Wortschatztraining, Vorlesen bzw. Erzählen einer Geschichte in einfacher Sprache | Dauer: ca. 45 bis 90 min

Lesungen mit Kinder- und Jugendbuchautoren sowie professionellen Erzählern für Schulklassen | Dauer: ca. 45 – 90 min

Medienkisten
individuelle, thematische Kisten (z.B. Jahreszeiten) für Kitas, Schulklassen und andere Einrichtungen

Wenn Sie Fragen zu unseren Angeboten haben, oder gern einen unserer Services in Anspruch nehmen möchten, können Sie sich gern persönlich, telefonisch oder per E-Mail mit uns in Verbindung setzen. Wir freuen uns über Ihr Interesse.

Hausaufgabenhilfe mit der "Lernoffensive"

Montags und Donnerstags bietet die Lernoffensive Spandau von 16 – 19 Uhr eine kostenlose Hausaufgaben- und Nachhilfe für Grundschülerinnen und Grundschüler der Klassen 1 bis 6. Für die Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich unter der Telefonnummer (030) 6220 2302.

FABELHAFT - Familienbibliotheken in den Stadtteilbibliotheken

Der fachgerechte Um- und Ausbau des Kinder- und Jugendbereiches sowie die Förderung und Intensivierung der Vermittlung von Medienkompetenz und Leseförderung ist als Qualitätsverbesserung dank der Bereitstellung finanzieller Mittel aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) möglich geworden.

Ein wichtiges Angebot ist ein umfangreicher Bestand, der den Leserinnen und Lesern als Sonderprojekt “Familienbibliotheken” angeboten wird. Dies wurde möglich über das EFRE-finanzierte Programm Bibliotheken im Stadtteil (BIST).

Logoleiste mit drei Logos
Bild: Stadtbibliothek Spandau