Inhaltsspalte

Stadtteilbibliothek Falkenhagener Feld

Öffnung ab 22.02.2021

Die Berliner Öffentlichen Bibliotheken öffnen ab dem 22.02.2021 wieder mit eingeschränktem Service und eingeschränkten Öffnungszeiten.

Aktuelles

Liebe Gäste,
unsere vorgestellten Veranstaltungen können zur Zeit leider nicht stattfinden. Sobald wir neue Starttermine haben, kündigen wir sie hier an.

Vorlesestunde

Buch_mit_fliegenden_Buchstaben
Bild: Fotolia_ra2 studio

Hilfe! Ein Buch!

Vorlesestunde in der Stadtteilbibliothek Falkenhagener Feld

Jeden Donnerstag findet von 16 – 17 Uhr unsere Vorlesestunde statt. Dieses Sprachangebot richtet sich an alle Kinder im Alter von 4 bis 12 Jahren. Die Teilnahme ist kostenlos.

Wir suchen dringend Verstärkung für unser Vorleseteam! Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt an uns.

Vorlesenachmittag mit Lesehund

Lesehund Vorlesenachmittag Heidi Sonntag
Bild: Gina Dau

“Der beste Freund des Menschen” – ein guter Zuhörer

Um Anmeldung wird gebeten! – Die Teilnahme ist kostenlos

Dieses Sprachförderangebot wird finanziert durch den DW-Fonds.

"MoBi" - Mobile Bibliothek

Seit Januar 2020 fährt unsere MoBi wieder

Was ist MoBi?

Hinter der MoBi verbirgt sich ein Lastenfahrrad, das mit vielen Büchern ausgestattet ist. Im Rahmen des Projektes “Bildungsforum Falkenhagener Feld” entstanden und jetzt in Trägerschaft von casa e.V. dient die “MoBi” der aufsuchenden Bibliotheksarbeit in Kitas und auf Kiez-Festen.

Gemeinsam mit den zwei Puppenbewohnern der MoBi (Tobi & Esme) und einer erwachsenen Begleitperson entdecken wir, was man mit Büchern und Bilderbuch-Apps alles machen kann, lesen vor, hören Geschichten zu und lassen uns vom weiteren Angebot überraschen.

An folgenden Standorten und Uhrzeiten können Sie die MoBi treffen:

Kiezstube, im Kraepelinweg 48:
jeden 2. Dienstag im Monat von 14:30 bis 16:30 Uhr

AWO-Refugium Freudstraße in der Freudstr. 8-10:
jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat von 15:00 – 17:30 Uhr

Schwedenhaus in der Stadtrandstraße 481:
jeden 4. Mittwoch im Monat von 16:00 – 18:00 Uhr

Familie im Zentrum an der Kita Fantasia FF Ost im Hermann-Schmidt-Weg 5:
jeden 3. Montag im Monat von 15:30 – 17:00 Uhr

Kitas können individuelle Termine unter
Tel.: 0049 – 179 – 6078909
Fax: 030 – 38 30 30 64
E-Mail: mobi@casa-ev.de

mit dem MoBi-Team vereinbaren. Für weitere Fragen wenden Sie sich direkt an die Bibliothek.

Eltern sind zu den jeweiligen Terminen herzlich willkommen!

Und online finden Sie die Mobi Hier

Schaut doch einfach mal vorbei!

Zocken mit Felix & Chris

Felix Zockernachmittag
Bild: Stadtbibliothek Spandau / Gina Dau Fotografie

Nach “Checkpoint” ist vor “Checkpoint”: Wir führen dieses digitale Programmangebot in Eigenregie weiter.

Eure neuen Zockertermine immer dienstags 16 – 18 Uhr

Lernoffensive Spandau

Kostenlose Hausaufgabenhilfe Mo 16:00 – 19:00 Uhr + Mi 14:00 – 17:00 Uhr

Allgemeine Informationen

Lesen - Lernen - Treffen

Im Rahmen des Städtebauförderungsprogramms Stadtumbau West wurde 2012 ein ehemaliger Supermarkt zu einer modernen Bibliothek am neugestalteten zentralen Quartiersplatz umgebaut.

Als kultureller Treffpunkt zum Lesen und Lernen stehen den Leserinnen und Lesern auf 750m² Fläche individuelle Lese- und Lernplätze sowie ein Gruppenarbeitsbereich zur Verfügung.

27.000 Medien für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

  • Romane/ Krimis
  • Sachliteratur (Pädagogik, Psychologie etc.)
  • DVDs/ CDs/ Hörbücher
  • Konsolenspiele
  • konventionelle Spiele
  • Tonieboxen und Tonies
  • Ausstellungsfläche für Künstler

Ein wichtiges Angebot ist der interkulturelle Bestand, der den Leserinnen und Lesern mit Migrationshintergrund eine Fülle an Medien in den Muttersprachen (auch zweisprachig) neben Sprachkursen bietet.
Dies wurde möglich über das EFRE -finanzierte Programm Bibliotheken im Stadtteil (BIST).

Angebote zur Sprach- und Leseförderung

Bücherstapel mit ABC
Bild: pxhere

Zum Schuljahr 2020/21 bieten wir folgendes Programmangebot:
Vorhang auf!
Film ab!
Kamera an!
Besondere Zeiten – Besondere Angebote mit Abstand

Das Sprechen und Lesen sind grundlegende Voraussetzungen für die individuelle Entwicklung des Kindes. Kinder wollen sich mitteilen und als Gesprächspartner ernst genommen werden. Für das spielerische Erlernen von Sprache werden entsprechende Medien benötigt.

Wir bieten Kitagruppen und Grundschulklassen:

  • textfreie Bilderbücher
  • Bild- und Fotokarten für Erzählrunden
  • individuelle Themenkisten
  • regelmäßige Bibliotheksbesuche
  • Konventionelle Spiele zum Spracherwerb

Unsere Materialien eignen sich für das gemeinsame Spielen in der Gruppe oder zur Förderung einzelner Kinder sowohl mit Deutsch als Erstsprache als auch für Kinder mit Deutsch als Zweitsprache.

Fantasie-Reisen für Kitagruppen: zum Einsatz kommen Bilderbuchkino, Kamishibai, sprechende Stifte, verrückte Apps und jede Menge Tipps zum gemeinsamen Medienerlebnis.

DigiDo
Am “Digitalen Donnerstag” bieten wir Schulklassen Programme aus der digitalen Welt.
“Mit Bienen die Welt Deiner Bibliothek erkunden!”: Erste Orientierung und erstes Wissen in der Bibliothek. Einfache Programmierung von Bee-Bots.

Service

  • Online-Zugang zu allen Beständen der Berliner Öffentlichen Bibliotheken
  • Online-Zugang zum Munzinger-Archiv
  • Zugang zum Internet, auch WLAN

Erfolgreiches Projekt

„Checkpoint Bibliothek“ – Jungs in die Bibliothek

In den Jahren 2015 – 2019 ist das Projekt, dass sich speziell an Jungs richtet, erfolgreich durchgeführt worden:

  • Wii play: Herbst 2015 – 2016
  • konventionelle Comic-Workshops: in den Herbstferien 2015 + 2017
  • Rap-Workshop: in den Herbstferien 2016
  • Comic-Workshops mit ComicBook! in den Herbstferien 2018 und 2019
  • VR-Gaming ab 12 Jahre,
  • GameZeit (Wii, WiiU und PS4) ab 8 Jahre,