Direkt zum Inhalt der Seite springen

Studieren in Berlin

Berlin bietet mit seinen Universitäten, Fachhochschulen, Kunsthochschulen und privaten Hochschulen eine der kreativsten, lebendigsten und vielfältigsten Hochschullandschaften Europas. Rund 15 Prozent der Studierenden kommen aus dem Ausland; darüber hinaus bestehen zahlreiche Kooperationen mit Partnerhochschulen in aller Welt.

Die Berliner Hochschulen

200.000 Menschen aus aller Welt lehren, forschen, arbeiten und studieren an den Berliner Hochschulen und Forschungsstätten. Damit gehört Berlin zu den größten und vielfältigsten Wissenschaftsregionen in Europa. In den Hochschulbereich investiert Berlin im Jahr rund 1,5 Milliarden Euro. mehr

Das Studienangebot der Hochschulregion Berlin-Brandenburg

Von der Schule an die Hochschule
Studieren in Berlin und Brandenburg

Die Broschüre bietet Schülerinnen und Schülern einen vollständigen Überblick zum Studienangebot an den öffentlichen Hochschulen in Berlin und Brandenburg.

Vom Bachelor zum Master
Studieren in Berlin und Brandenburg

Die Broschüre bietet Studentinnen und Studenten Informationen zu weiterführenden Studiengängen an den Hochschulen der beiden Länder.

Studienziel Lehramt

Das Lehramtsstudium besteht aus fachwissenschaftlichen, fachdidaktischen und bildungs-wissenschaftlichen Anteilen. Um Lehrerin oder Lehrer zu werden, ist ein lehramtsbezogener Master-Abschluss in mindestens zwei Unterrichtsfächern notwendig. Die sechssemestrigen Bachelorstudiengänge mit Lehramtsoption sind die Voraussetzung für den Zugang zu einem der zukünftig für alle Lehrämter viersemestrigen Masterstudiengänge mit Lehramtsbezug. Sie bieten aber auch noch die Möglichkeit, einen anderen beruflichen Weg anzuschließen. mehr

Studium im Bereich Gesundheit

Gesundheitsbezogene Studiengänge gibt es nicht nur im Bereich der Medizin, sondern auch in den Natur-, Sozial- und Kulturwissenschaften. Die vorliegende dritte Auflage des Studienführers “Studium Gesundheit in Berlin und Brandenburg” herausgegeben vom Netzwerk Gesundheitswirtschaft für Berlin und Brandenburg HealthCapital, belegt, dass sowohl die Anzahl als auch die inhaltliche Spannweite gesundheitsbezogener Studienangebote in der Region weiter gewachsen sind: 19 Berliner und 6 Brandenburger Hochschulen bieten mit rund 170 Studiengängen in diesem Bereich eine beeindruckende Auswahl. mehr(Externer Link)

Förderung

Ob BAföG oder Stipendien: Finanzielle Leistungen von staatlichen oder privaten Stellen schaffen Chancengleichheit im Bildungswesen und ermöglichen jedem ein Studium unabhängig von der wirtschaftlichen Situation. mehr

Studieren ohne Abitur

§ 11 des Berliner Hochschulgesetzes (BerlHG) regelt den Hochschulzugang für beruflich qualifizierte Bewerberinnen und Bewerber, die nicht über eine schulische Hochschulzugangsberechtigung, zum Beispiel Abitur oder Fachabitur verfügen. mehr

Siehe auch ...

Verweise zu anderen Angeboten

Kontakt

Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft
Bernhard-Weiß-Str. 6
D-10178 Berlin-Mitte

Stadtplan


Telefon 030 90227 5050


Ihre Ansprechpartner
eMail


facebook


 

U+S Alexanderplatz

VBB fahrinfo - Link (mit Vorbelegung)

Notdienste

Partner



audit