Hochschulen

Berlin gehört zu den größten und vielfältigsten Wissenschaftsregionen in Europa: An elf staatlichen, zwei konfessionellen und rund 30 staatlich anerkannten privaten Hochschulen lehren, forschen, arbeiten und studieren über 200.000 Menschen aus aller Welt. Berliner Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler kooperieren mit den über 70 außeruniversitären Forschungseinrichtungen in Berlin, mit nationalen und internationalen Einrichtungen.

Alle Berliner Hochschulen, staatliche, konfessionelle und private, finden Sie hier im Überblick. In den einzelnen Rubriken leiten Sie Links zu den jeweiligen Webseiten der Hochschulen weiter.

Universitäten

Link zu: Universitäten
Bild: David Ausserhofer - FU Berlin

Rund 100.000 Menschen, etwa ein Fünftel davon aus aller Welt, studieren in fast 700 Studiengängen an den vier großen Universitäten Berlins. Rund 20.000 Personen forschen und lehren hier. Die Berliner Universitäten kooperieren in Lehre und Forschung mit weit über tausend internationalen Partnerhochschulen.

Fachhochschulen

Link zu: Fachhochschulen
Bild: Beuth-Hochschule für Technik Berlin

Fachhochschulen bilden Studierende auf wissenschaftlicher Grundlage praxisorientiert aus. Die Forschung und Lehre an Fachhochschulen hat einen hohen Anwendungsbezug. Rund ein Viertel der Studierenden in Berlin studiert an einer der vier staatlichen Fachhochschulen, die mit unterschiedlichen fachlichen Schwerpunkten lehren.

Kunsthochschulen

Link zu: Kunsthochschulen
Bild: Bjoern Wilck, 2014

Die vier Berliner Künstlerischen Hochschulen bieten für den qualifizierten Künstlernachwuchs, rund 5.300 Studierende, eine Ausbildung in allen künstlerischen Sparten an. In der Berliner Kulturszene sind die Künstlerischen Hochschulen eine feste Größe.

Konfessionelle Hochschulen

Link zu: Konfessionelle Hochschulen
Bild: Pierre-Yves Dalka - EHB

Die konfessionellen Hochschulen in Berlin sind vom Land Berlin staatlich anerkannte Fachhochschulen in kirchlicher Trägerschaft. Die Hochschulen bieten Studiengänge in den Bereichen soziale Arbeit, Gesundheit und Religionspädagogik an.

Private Hochschulen

Link zu: Private Hochschulen
Bild: Andres Rodriguez - Fotolia.com

Neben den staatlichen Hochschulen gibt es in Berlin zahlreiche private Hochschulen, die vom Land Berlin staatlich anerkannt wurden und ihren Hauptsitz in Berlin haben. Berlin ist ein beliebter Standort für private Hochschulen; die Hochschulen in privater Trägerschaft bilden eine wertvolle Ergänzung zum staatlichen Bildungsangebot.