Die Förderung der Kreativ- und Informationswirtschaft ist eines der Hauptziele der Berliner Wirtschaftspolitik. Wettbewerbe sollen diesen Zukunftsbereichen zusätzliche Impulse geben und die Innovationskraft der Hauptstadtregion stärken.
Berlin will die besten Ideen und Konzepte auf Grundlage eines transparenten Verfahrens finden und fördern. Ob für Buch- und Pressemarkt, Film- und Rundfunkwirtschaft, Kunstmarkt, Telekommunikation, Software, Spiele-Entwicklung, Musikwirtschaft, Werbemarkt oder Designwirtschaft – auf dieser Seite finden Sie Informationen zu aktuellen und vergangenen Wettbewerben.

Mit der Wettbewerbsreihe „Berlin – Made to Create“ hat die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung ein Förderprogramm für Unternehmen, Forschungseinrichtungen und freie Berufe der IKT-, Medien- und Kreativwirtschaft ins Leben gerufen.