Direkt zum Inhalt der Seite springen
English Français Italiano
Museum

Bode-Museum

Im Bode-Museum werden die Skulpturensammlung, das Museum für Byzantinische Kunst, das Münzkabinett und rund 150 Bilder der Gemäldegalerie präsentiert.

Das Museum wurde 1904 nach siebenjähriger Bauzeit eröffnet und zunächst nach Kaiser Friedrich III. benannt, in dessen Umfeld erste Anregungen für den Bau aufgekommen waren. Entworfen wurde das Gebäude im Stil des Neobarock von Hofarchitekt Ernst von Ihne. Seit 1956 ist das Haus nach dem preußischen Museumsdirektor Wilhelm von Bode benannt.

Hinter der charakteristischen Kuppel werden an der nördlichen Spitze der Museumsinsel die Skulpturensammlung, das Museum für Byzantinische Kunst, das Münzkabinett und rund 150 Bilder der Gemäldegalerie präsentiert.

Aktuelle Austellungen

Gold gab ich für Eisen – Der Erste Weltkrieg im Medium der Medaille

Medaillen und Münzen sind unmittelbare Zeitzeugnisse für die erste große deutsche und europäische Katastrophe des 20. Jahrhunderts. Spiegelt das Notgeld des I. ... mehr »

Münzkabinett im Bode-Museum

Das Münzkabinett ist mit 500.000 Objekten eine der größten numismatischen Sammlungen. Die Sammlung verdankt ihre Weltgeltung dem Reichtum und der Geschlossenheit der ... mehr »

Museum für Byzantinische Kunst im Bode-Museum

Das Museum für Byzantinische Kunst besitzt eine erstrangige, in Deutschland unvergleichbare Sammlung spätantiker und byzantinischer Kunstwerke und Alltagsgegenstände. Der Schwerpunkt liegt auf ... mehr »

Schloss Bau Meister – Andreas Schlüter und das barocke Berlin

Andreas Schlüter (1659/60 - 1714), ein Barockkünstler par excellence, der schon von seinen Zeitgenossen als der "Michelangelo des Nordens" gepriesen wurde, war ... mehr »

Skulpturensammlung im Bode-Museum

Die Skulpturensammlung besitzt Bildwerke vom frühen Mittelalter bis zum ausgehenden 18. Jahrhundert aus den deutschsprachigen Ländern, Frankreich, den Niederlanden, Italien und Spanien. ... mehr »

Adresse, Öffnungszeiten und Kontakt

Adresse: Bode-Museum
Am Kupfergraben 
10117 Berlin
Telefon: 030 266424242
Internetadresse: www.smb.museum.php 
Öffnungszeiten: Dienstag bis Mittwoch 10 - 18 Uhr, Donnerstag 10 - 20 Uhr, Freitag bis Sonntag 10 - 18 Uhr
Eintrittspreise: 10,- Euro, ermäßigt 5,- Euro
Führungen: Führungen bitte erfragen unter 030 266 424 242
Nahverkehr:
Tram:
S-Bahnhöfe:
Oranienburger Str. (Berlin) (S): S1, S2, S25
Friedrichstr. Bhf (Berlin) (S+U): S1, S2, S25, S5, S7, S75
Bus:
U-Bahnhöfe:

Weitere Themen

Schlüter-Ausstellung im Bode-Museum

Vorschau: Schloss Bau Meister

04. April bis 13. Juli 2014
Das Bode-Museum zeigt vom 4. April bis 13. Juli 2014 eine Ausstellung zum Werk des Hofbildhauers und Schlossbaumeisters Andreas Schlüter. mehr »
Museumsinsel in Berlin am Abend

Museumsinsel Berlin-Mitte

Die Gebäude der Museumsinsel, beherbergen die archäologischen Sammlungen und Kunst des 19. Jahrhunderts. mehr »
Altes Museum

Museen in Mitte

Unbestritten das kulturelle Zentrum Berlins. Das Neue Museum mit der Büste der Nofretete, das Alte Museum, das Deutsche Historische Museum oder das Pergamonmuseum sind weltweit beachtete Kultureinrichtungen. mehr »
Sphinx von Hattuscha

Archäologie & Ethnologie

Diese Institutionen zeigen Kulturzeugnisse vorindustrieller Gesellschaften aus allen Erdteilen. mehr »
Quelle: Staatliche Museen zu Berlin, Bearbeitung: berlin.de
(Bilder: Staatliche Museen zu Berlin / Juliane Eirich; dpa; Tobias Droz/BerlinOnline; Asisi Panorama International GmbH; Hans Bach; Free Berlin Tours; dpa / picture alliance; v.v. medien-service gmbh; Klicker/pixelio.de; facebook)

Museumsführer

Lange Nacht der Museen in Berlin
Die Berliner Museen bewahren Geschichte, Kunst und Wissen. Weltberühmte Kunstschätze wie die Büste der Königin Nofretete sind Besuchermagneten. mehr »

Museum: Eintritt frei

Ein historisches Schild im AlliertenMuseum
In vielen Berliner Museen und Gedenkstätten ist der Eintritt kostenlos. Wo und unter welchen Bedingungen ein Museum freien Eintritt gewährt lesen Sie hier. mehr »

Die Mauer: Panorama zum geteilten Berlin

Die Mauer
Über 20 Jahre ist der Mauerfall her. Der Künstler Asisi hat das Bollwerk des Kalten Krieges neu errichtet – als riesiges Rundbild. mehr »

Aktuell: Ausstellungen & Museen

Dokumentationszentrum Topographie des Terrors

Mehr Besucher in Berliner Museen und Gedenkstätten

In Berlin konnten die vom Land geförderten Museen und ... mehr »

Stiftung Preußischer Kulturbesitz

Berlin erhält verloren geglaubtes Menzel-Werk zurück

Ein seit dem Krieg verschollen geglaubtes Bild des ... mehr »

Park Sanssouci

Park Sanssouci im Zeichen von Klimawandel und Naturschutz

Im Potsdamer Park Sanssouci rücken mit der Ausstellung ... mehr »

Stadtrundfahrten per Fahrrad 

Free Berlin Tours - Fahrradtouren durch die City Berlins
Wir stellen den Guide und Ihr Rad. Sie entdecken Berlin! 4 mal täglich: Berlin’s Best, Arm aber sexy, Berliner Mauer oder das unbekannte Berlin. mehr » 

Lange Nacht der Museen

Lange Nacht der Museen

17. Mai 2014

Am 17. Mai 2014 öffnen viele Berliner Museen und Austellungsorte des Nachts wieder ihre Türen. mehr »

Schule und Museum

Brandenburger Tor Schüler
Informationen zu Museen und Gedenkstätten für die Planung, Vor- und Nachbereitung einer Klassenfahrt in die Hauptstadt. mehr »

Kulturorte

Berliner Volksbühne
Die interessanten Orte und die wichtigen Stätten der Kultur der Stadt. mehr »

Berlin preiswert erleben 

berlinScheckheft 2014
Bei Theater, Show, Musicals und bei fast allen Museen bis zu 50% sparen. Holen Sie sich das berlinScheckheft 2014. mehr » 

Termine: Ausstellungen

Ausstellungen in Berlin
Übersicht der in Berlin stattfindenden Ausstellungen in Berliner Museen und Galerien. mehr »

Restaurants in Berlin

Besteck hochkant
Rund 2500 Restaurants, Cafés und Bars in Berlin mit Infos, Öffnungszeiten und Verkehrsverbindung mehr »

Berlin.de auf Facebook 

Facebook
Werden Sie Fan von Berlin.de, dem offiziellen Stadtportal der Hauptstadt Deutschlands. mehr » 

Berlin.de - Newsletter

Newsletter-Software
Die Tipps für das Wochenende, ausgewählt von der Berlin.de-Redaktion. Einmal wöchentlich kostenlos in Ihr Postfach. mehr »