EnglishFrançaisItaliano
Museum

Bode-Museum

Im Bode-Museum werden die Skulpturensammlung, das Museum für Byzantinische Kunst, das Münzkabinett und rund 150 Bilder der Gemäldegalerie präsentiert.

Das Museum wurde 1904 nach siebenjähriger Bauzeit eröffnet und zunächst nach Kaiser Friedrich III. benannt, in dessen Umfeld erste Anregungen für den Bau aufgekommen waren. Entworfen wurde das Gebäude im Stil des Neobarock von Hofarchitekt Ernst von Ihne. Seit 1956 ist das Haus nach dem preußischen Museumsdirektor Wilhelm von Bode benannt. Hinter der charakteristischen Kuppel werden an der nördlichen Spitze der Museumsinsel die Skulpturensammlung, das Museum für Byzantinische Kunst, das Münzkabinett und rund 150 Bilder der Gemäldegalerie präsentiert.

Das verschwundene Museum

Fotostrecke: Das verschwundene Museum

Materialien der Skulpturenmaler sind in der Ausstellung "Das verschwundene Museum: Die Berliner Skulpturen- und Gemäldesammlungen 70 Jahre nach Kriegsende" im Berliner Bode-Museum zu sehen. mehr »

Aktuelle Austellungen

Das verschwundene Museum – Die Berliner Skulpturen- und Gemäldesammlungen 70 Jahre nach Kriegsende

Eine Ausstellung der Skulpturensammlung und des Museums für Byzantinische Kunst in Kooperation mit der Gemäldegalerie, der Gipsformerei und dem Zentralarchiv. Im ... mehr »

EIN GOTT – Abrahams Erben am Nil – Juden, Christen und Muslime in Ägypten von der Antike bis zum Mittelalter

In Ägypten haben Judentum, Christentum und Islam ihre längste gemeinsame Tradition. Erstmals beleuchtet eine Ausstellung die vielseitigen Facetten des religiösen Lebens und ... mehr »

Gold gab ich für Eisen – Der Erste Weltkrieg im Medium der Medaille

Medaillen und Münzen sind unmittelbare Zeitzeugnisse für die erste große deutsche und europäische Katastrophe des 20. Jahrhunderts. Spiegelt das Notgeld des I. ... mehr »

Münzkabinett im Bode-Museum

Das Münzkabinett ist mit 500.000 Objekten eine der größten numismatischen Sammlungen. Die Sammlung verdankt ihre Weltgeltung dem Reichtum und der Geschlossenheit der ... mehr »

Museum für Byzantinische Kunst im Bode-Museum

Das Museum für Byzantinische Kunst besitzt eine erstrangige, in Deutschland unvergleichbare Sammlung spätantiker und byzantinischer Kunstwerke und Alltagsgegenstände. Der Schwerpunkt liegt auf ... mehr »

Adresse, Öffnungszeiten und Kontakt

Adresse: Bode-Museum
Am Kupfergraben 
10117 Berlin
Telefon: 030 266424242
Internetadresse: www.smb.museum.php 
Öffnungszeiten: Dienstag bis Mittwoch 10 bis 18 Uhr, Donnerstag 10 bis 20 Uhr, Freitag bis Sonntag 10 bis 18 Uhr
Eintrittspreise: 12,- Euro, ermäßigt 6,- Euro
Führungen: Führungen bitte erfragen unter 030 266 424 242

Nahverkehr

S-Bahn
Bus
Tram

Weitere Themen

Museumsinsel in Berlin am Abend

Museumsinsel Berlin-Mitte

Die Gebäude der Museumsinsel, beherbergen die archäologischen Sammlungen und Kunst des 19. Jahrhunderts. mehr »
Altes Museum

Museen in Mitte

Unbestritten das kulturelle Zentrum Berlins. Das Neue Museum mit der Büste der Nofretete, das Alte Museum, das Deutsche Historische Museum oder das Pergamonmuseum sind weltweit beachtete Kultureinrichtungen. mehr »
Sphinx von Hattuscha

Archäologie & Ethnologie

Diese Institutionen zeigen Kulturzeugnisse vorindustrieller Gesellschaften aus allen Erdteilen. mehr »
Antik- und Buchmarkt am Bode-Museum

Antik- und Buchmarkt am Bode-Museum

Direkt an der Museumsinsel, fernab vom geschäftigen Treiben der Allee Unter den Linden, liegt der Antik- und Buchmarkt am Bode-Museum. mehr »
Quelle: Staatliche Museen zu Berlin, Bearbeitung: berlin.de
(Bilder: dpa; Tobias Droz/BerlinOnline; Marcus Kaps; Asisi Panorama International GmbH; Anna Blancke, TIP Verlag GmbH & Co. KG ; Berliner Residenz Konzerte ; facebook)

Museumsführer

Lange Nacht der Museen in Berlin
Die Berliner Museen bewahren Geschichte, Kunst und Wissen. Weltberühmte Kunstschätze wie die Büste der Königin Nofretete sind Besuchermagneten. mehr »

Museum: Eintritt frei

Ein historisches Schild im AlliertenMuseum
In vielen Berliner Museen und Gedenkstätten ist der Eintritt kostenlos. Wo und unter welchen Bedingungen ein Museum freien Eintritt gewährt lesen Sie hier. mehr »

Die Mauer: Panorama zum geteilten Berlin

Die Mauer
Über 20 Jahre ist der Mauerfall her. Der Künstler Asisi hat das Bollwerk des Kalten Krieges neu errichtet – als riesiges Rundbild. mehr »

Aktuell: Ausstellungen & Museen

Schau zeigt Tattoos und Leuchtsticker von Marc Brandenburg

Klebetattoos, Leuchtsticker und Zeichnungen des … mehr »

Blick in die Schau in der Berlinischen Galerie

Berlinische Galerie öffnet nach fast einjähriger Sanierung

Die Berlinische Galerie, das Landesmuseum der … mehr »

Christo (l) und Jeanne-Claude

Entwürfe zu Christos «Verhülltem Reichstag» werden ausgestellt

Vor 20 Jahren hat das Künstlerehepaar Christo und Jeanne-Claude den … mehr »

Schule und Museum

Brandenburger Tor Schüler
Informationen zu Museen und Gedenkstätten für die Planung, Vor- und Nachbereitung einer Klassenfahrt in die Hauptstadt. mehr »

Restaurants in Berlin

Brechts
Rund 5000 Restaurants, Cafés und Bars in Berlin mit Infos, Öffnungszeiten und Verkehrsverbindung mehr »

Berliner Residenz Konzerte

Berliner Residenz Konzerte
Genießen Sie Klassische Musik und kulinarische Köstlichkeiten im Schloss Charlottenburg! mehr »

Kulturorte

Berliner Volksbühne
Die interessanten Orte und die wichtigen Stätten der Kultur der Stadt. mehr »

Termine: Ausstellungen

Ausstellungen in Berlin
Übersicht der in Berlin stattfindenden Ausstellungen in Berliner Museen und Galerien. mehr »

Museumsführer Brandenburg

Filmmuseum Potsdam
Der kleine Museumsführer für das Land Brandenburg gibt Einblicke in die wichtigsten Ausstellungshäuser unseres großen Nachbarn. mehr »

Berlin.de auf Facebook 

Facebook
Werden Sie Fan von Berlin.de, dem offiziellen Stadtportal der Hauptstadt Deutschlands. mehr » 

Berlin.de - Newsletter

Newsletter-Software
Die Tipps für das Wochenende und für den kommenden Monat, ausgewählt von der Berlin.de-Redaktion. Kostenlos direkt in Ihr Postfach. mehr »