Odernheim (Deutschland)

Odernheim
Bild: P. Belitz

Partnerstadt seit 1997

Zahlen & Fakten

Bildvergrößerung: Wappen Odernheim
Bild: Odernheim

Lage: Odernheim am Glan liegt im südöstlichen Teil der Verbandsgemeinde Bad Sobernheim mitten im Weinanbaugebiet Nahe im Bundesland Rheinland-Pfalz

Fläche: 13,26 km² Quelle: Wikipedia.de

Einwohner: 1.900

Link zur Homepage der Partnerstadt:
www.odernheim.com

Geschichte der Partnerschaft

Ausgangspunkt für die Partnerschaft zwischen Odernheim und Treptow-Köpenick waren gemeinsame historische Verpflechtungen bei der Gründung von Müggelheim: Die Siedlung Müggelheim wurde 1747 von 20 Pfälzer Familien aus Odernheim gegründet, die der damalige Preußenkönig mit dem Versprechen der Steuer- und Religionsfreiheit nach Preußen gelockt hatte. Den Ort am Müggelsee benannten die Neuankömmlinge in Anlehnung an ihre alte Heimatstadt dann Odernheim-Müggelheim.

Ausgewählte Aktivitäten

Schwerpunkt der Partnerschaft bildet die Heimatgeschichte. Von Bezirksseite wird die Partnerschaft vor allem durch den Müggelheimer Heimatverein getragen.

Jährlich

  • regelmäßige Kontakte und Austausche, u.a. Teilnahmen von Bürgern aus Odernheim am Müggelheimer Angerfest und umgekehrt am Odernheimer Weinfest

2017

  • 20-jähriges Jubiläum der Partnerschaft zwischen Odernheim und Treptow-Köpenick

2010

  • Präsentation der Müggelheimer Ausstellung “Ein Dorf wird geboren, von Odernheim nach Müggelheim, die Jahre 1747 bis 1762” in Odernheim

2009

  • Teilnahme an der “Woche der Partnerstädte”

1997

  • Straßenbenennung Müggelheimer-Straße in Odernheim