Corona-Ampel: Die aktuellen Indikatoren

Pressemitteilung vom 19.05.2020

Die Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung hat dem Senat zur Lagebeurteilung der SARS-CoV-2-Pandemie in Berlin die aktuellen Indikatoren der Corona-Ampel vorgelegt.

Auf Grundlage der Datenwerte (18.05.) steht die Ampel für die drei Indikatoren

Reproduktionszahl „R“: Wert 1,07 → auf Grün

(R-Wert ˂ 1,1 = Grün;
R-Wert mindestens 3 Mal in Folge ≥ 1,1 = Gelb;
R-Wert mindestens 3 Mal in Folge ≥ 1,2 = Rot)

Inzidenz Neuinfektionen pro Woche: Wert 5,04 → auf Grün

(Zahl < 20 je 100.000 Einwohner*innen = Grün;
Zahl ≥ 20 je 100.000 Einwohner*innen = Gelb;
Zahl ≥ 30 je 100.000 Einwohner*innen = Rot)

Anteil der für COVID-19-Patient*innen benötigten Plätze auf Intensivstationen:
Wert 5,4 % → auf Grün

(Anteil < 15 % = Grün;
Anteil ≥ 15 % = Gelb;
Anteil ≥ 25 % = Rot)

Die Indikatoren werden dem Senat wöchentlich durch die Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung vorgelegt, um über mögliche Handlungsbedarfe zu beraten.

Wenn zwei der drei Indikatoren gelb sind, besteht Erörterungsbedarf und die Vorbereitung möglicher Maßnahmen ist erforderlich.
Sind zwei von drei Indikatoren rot, erfordert dies die Umsetzung von Maßnahmen.

Pressekontakt: Moritz Quiske
Pressesprecher der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung
030 90 28 28 53
pressestelle@sengpg.berlin.de

Corona-Ampel vom 19.05.2020

Bildvergrößerung: Berliner Corona-Ampel: Drei Ampeln stehen auf Grün.
Bild: SenGPG