Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter: berlin.de/corona
Tagesaktuelle COVID-19 Fallzahlen und weiterführende Auswertungen finden Sie im Online-COVID-19-Lagebericht des Landes Berlin.
Der Dienstbetrieb der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung ist aufgrund des Einsatzes von vielen Beschäftigten im Krisenstab des Landes Berlin weiterhin eingeschränkt.

Pressestatement zur Ankunft der Rückkehrerinnen und Rückkehrer aus Wuhan in Berlin

Pressemitteilung vom 09.02.2020

Das Land Berlin nimmt heute etwa 20 deutsche Rückkehrerinnen und Rückkehrer aus Wuhan in Empfang nehmen und sie für 14 Tage isoliert unterbringen, untersuchen und gegebenenfalls behandeln. Die Abläufe in Berlin werden von der Senatsgesundheitsverwaltung koordiniert. Die Unterbringung erfolgt in einem separaten Verwaltungsgebäude auf dem Gelände der DRK Kliniken Berlin Köpenick.

Wir laden Medienvertreter*innen zu einem Statement ein am 09.02.2020 um ca. 16 Uhr.

Rathaus Treptow-Köpenick
Alt-Köpenick 21, 12555 Berlin
Treffpunkt Raum 106

Ihre Gesprächspartnerinnen und Gesprächspartner sind:

  • Dilek Kalayci, Senatorin für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung
  • Oliver Igel, Bezirksbürgermeister Treptow-Köpenick
  • Christian Reuter, Generalsekretär des Deutschen Roten Kreuz
  • Prof. Dr. med. Matthias Pross, Ärztliche Leitung der DRK Kliniken Berlin Köpenick

Pressekontakt: Lena Högemann,
Pressesprecherin der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung
030 90 28 28 53
pressestelle@sengpg.berlin.de