Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter: berlin.de/corona
Tagesaktuelle COVID-19 Fallzahlen und weiterführende Auswertungen finden Sie im Online-COVID-19-Lagebericht des Landes Berlin.
Der Dienstbetrieb der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung ist aufgrund des Einsatzes von vielen Beschäftigten im Krisenstab des Landes Berlin weiterhin eingeschränkt.

Verdienstmedaille für Sabine und Dr. Jochen Oppermann

Pressemitteilung vom 03.04.2018

Die Berliner Senatorin für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung Dilek Kolat überreicht heute Sabine und Dr. Jochen Oppermann die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland.

Seit über 20 Jahren engagiert sich das Ehepaar Oppermann mit großem Einsatz für die Elternkreise Berlin-Brandenburg, einem überparteilichen und überkonfessionellen Zusammenschluss von Eltern und Angehörigen suchtkranker bzw. stark suchtgefährdeter Menschen.

Da es damals kein ausgebautes professionelles Suchthilfesystem in Berlin und keine Hilfeangebote für Eltern mit drogenkonsumierenden Kindern gab, gründeten sich in den 70er Jahren erste Elternkreise.

Sabine und Dr. Jochen Oppermann gehören zu den Eltern, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, anderen Betroffenen zur Seite zu stehen und sie von ihren eigenen Erfahrungen profitieren zu lassen. Sie helfen betroffenen Eltern und Angehörigen zu erkennen, dass sie mit ihren Problemen nicht allein sind. Sie helfen ihnen, mit ihren Schuldgefühlen umzugehen und Selbstvertrauen zurück zu gewinnen.

Und sie unterstützen sie dabei, aktiv zu werden, sich mit ihren Problemen auseinander zu setzen, ohne Scham eine neue Sicht auf die Dinge zu bekommen und ihr eigenes Leben trotz der Suchtprobleme ihrer Kinder bzw. Angehörigen lebenswert zu gestalten.