Coronavirus

Fakten statt Fake News: Aktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie auf der Sonderseite der Senatskanzlei.
325405
99102018000000
324148

Steuerliche Abmeldung eines Unternehmens am Standort Finanzamt für Körperschaften IV

Stadtplan Berlin.de
 große Karte

Öffnungszeiten

Montag
geschlossen
Dienstag
geschlossen
Mittwoch
geschlossen
Donnerstag
geschlossen
Freitag
geschlossen

Hinweise zu geänderten Öffnungszeiten

Berliner Finanzämter für Körperschaften bleiben bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen.
Aufgrund der aktuellen Situation im Zusammenhang mit der Verbreitung des Coronavirus bleiben die Finanzämter für Körperschaften bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Für Ihre Anliegen nehmen Sie bitte vorrangig Kontakt über ELSTER Online, per E-Mail oder telefonisch zum Finanzamt auf.

Zahlungsmöglichkeiten

Eine Bezahlung ist vor Ort nicht möglich.

Steuerliche Abmeldung eines Unternehmens

Es gibt für Sie die steuerliche Pflicht, bei
vorläufiger oder endgültiger Einstellung

  1. einer gewerblichen Tätigkeit,
  2. einer selbständigen (freiberuflichen) Tätigkeit
  3. einer land- und forstwirtschaftlichen Tätigkeit
  4. bei Beendigung der Beteiligung an einer Personengesellschaft,
  5. bei Auflösung einer Körperschaft
  6. bei Auflösung einer Vereinigung (z.B. Bau-Arbeitsgemeinschaften)
das zuständige Finanzamt umgehend zu informieren.

Im Falle der Auflösung einer Körperschaft, einer Vereinigung oder einer Vermögensmasse hat diese Mitteilung innerhalb eines Monats seit dem meldepflichtigen Ereignis zu erfolgen. Gleiches gilt im Falle der Verlegung der Geschäftsleitung oder des Sitzes.
Hierzu stellt die Finanzverwaltung des Landes Berlin einen Fragebogen zur vorläufigen oder endgültigen steuerlichen Ab- oder Ummeldung zur Verfügung. Diesen Vordruck erhalten Sie auch bei Ihrem zuständigen Finanzamt. Zur Beschleunigung des Verfahrenssteht der Vordruck im Internet zum Download bereit.

Voraussetzungen

  • Keine Voraussetzungen erforderlich

Erforderliche Unterlagen

  • + Verträge, Beschlüsse
    Bitte reichen Sie die mit der Ab- oder Ummeldung im Zusammenhang stehenden Verträge oder Beschlüsse mit dem
    + ausgefüllten Vordruck gemeinsam ein.

Gebühren

Gebührenfrei

Hinweise zur Zuständigkeit

Bitte reichen Sie den ausgefüllten Vordruck bei Ihrem bisher zuständigen Finanzamt unter Angabe der bisher geltenden Steuernummer ein.

Weitere zuständige Behörden für diese Dienstleistung im zentralen Service-Portal anzeigen.