Beirat des Jobcenters Berlin Treptow-Köpenick

Gesetzliche Aufgabe des lokalen Beirates nach § 18d SGB II ist es, das Jobcenter Berlin Treptow-Köpenick bei der Auswahl und Gestaltung der Eingliederungsinstrumente und –maßnahmen zu beraten. Die Trägerversammlung des Jobcenters beruft hierzu Mitglieder des Beirats auf Vorschlag der Beteiligten des örtlichen Arbeitsmarktes, insbesondere den Trägern der freien Wohlfahrtspflege, den Vertreterinnen und Vertretern der Arbeitgeber und Arbeitnehmer sowie den Kammern und berufsständischen Organisationen. Die Zusammensetzung des Beirates im Jobcenter Berlin Treptow-Köpenick stellt sich wie folgt dar:

  • Name

    Institution

  • Herr Bobinski

    Handwerkskammer Berlin

  • Herr Evans

    IHK zu Berlin

  • Herr Lassan

    Gala-Bau Berlin-Brandenburg

  • Herr Kibbel

    IG Metall

  • Herr Pleyer

    Der PARITÄTISCHE Wohlfahrtsverband Landesverband Berlin e.V.

  • Herr Glawe

    Deutscher Gewerkschaftsbund

  • Frau Spreen
    (Vertretung von Herrn Glawe)

    Deutscher Gewerkschaftsbund