Kundenreaktionsmanagement

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Wir freuen uns über Ideen, Anregungen und auch Lob. Wir nehmen aber auch Ihre Probleme ernst und werden gemeinsam mit Ihnen versuchen, eine Lösung zu finden, denn wir möchten mit Ihrer Hilfe unser Dienstleistungs- und Serviceangebot an Ihren Wünschen orientieren. Hierfür haben Sie nachstehende Möglichkeiten uns zu kontaktieren.

per Brief

Brief wird in Briefkasten eingeworfen
Bild: B. Wylezich – Fotolia.com

… unter unserer Postanschrift rechts in der Kontaktleiste.

per E-Mail

Symbol zum Versenden von E-Mails
Bild: bannosuke - Fotolia.com

… die E-Mail-Adresse finden Sie oben auf der rechten Seite.

per Hausbriefkasten

Figur die Tipp unter die Lupe nimmt
Bild: vege - Fotolia.com

… den finden Sie rechts neben dem Haupteingang am Groß-Berliner-Damm 73 A.

persönlich

Zwei Personen im Gespräch mit einer Frau am Besprechungstisch
Bild: Alexander Raths - Fotolia.com

…… dabei beachten Sie bitte die unten stehenden Hinweise.

Hinweise zur persönlichen Vorsprache

  • Bei allen persönlichen Anliegen stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Eingangszone als Ansprechpartner zur Verfügung. Sollte Ihnen von dort nicht abschließend geholfen werden können, erhalten Sie in Vermittlungsfragen einen Termin bei Ihrem persönlichen Ansprechpartner. Bei Fragen zu Ihren Leistungen erhalten Sie einem Termin in Ihrem Leistungsteam.
  • Sollte ein Problem aus Ihrer Sicht dann noch nicht gelöst sein, ist der jeweilige Teamleiter/in Ihr/e nächste/r Ansprechpartner/in. Sie/Er ist die/der zuständige Vorgesetzte im Team und wird sich deshalb Ihrer Sache annehmen und sich um Klärung bemühen.
  • Konnte auch der zuständige Teamleiter Ihr Problem nicht ausräumen, so können Sie sich an den/die Bereichsleiter/in wenden. Hier wird Ihr Anliegen einer weiteren Prüfung unterzogen und sich um Abhilfe bemüht.
  • Wenn Sie diesen Weg nicht gehen möchten, können Sie Ihre Beschwerde auch schriftlich an den Geschäftsführer des Jobcenters Berlin treptow-Köpenick senden.

Sämtliche Kundenreaktionen werden über das Büro der Geschäftsführung schnellstmöglich geklärt.