Inhaltsspalte

Markt und Integration

Integration
Bild: fotodo / Fotolia.com

Das vorrangige Ziel der Grundsicherung für Arbeitsuchende besteht darin, erwerbsfähige Leistungsberechtigte bei der Beendigung ihrer Hilfebedürftigkeit zu unterstützen. Der Einsatz der Arbeitskraft zur Erzielung von Einkommen steht hierbei im Mittelpunkt der Bemühungen, die vorübergehende Notlage zu beenden bzw. zu verringern.

Sollte eine Integration ohne finanzielle Hilfen nicht möglich sein, stehen folgende arbeitsmarktpolitische Instrumente zur Verfügung:

  • Eingliederungszuschuss
  • Förderung der beruflichen Weiterbildung
  • Vermittlungsbudget
  • Maßnahmen zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung
  • Einschaltung eines privaten Arbeitsvermittlungsunternehmens.

In einem ausführlichen Gespräch mit Ihrem/Ihrer Arbeitsvermittler/in oder Fallmanager/in wird die passende Leistung für Sie ermittelt und das weitere Vorgehen vereinbart.

Die Vorteile der Jobbörse

Mit der JOBBÖRSE finden Sie schnell eine Stelle oder einen Ausbildungsplatz. Arbeitgeber können für freie Stellen gezielt Bewerber auswählen. Auch finden Sie spezialisierte Angebote der Künstlervermittlung, der Auslandsvermittlung sowie EURES, ein Informationsportal zur beruflichen Mobilität in Europa. Auch weitere Online-Jobbörsen können Sie von hier aus suchen und finden.

Eine weitere hilfreiche Funktion der Jobbörse möchten wir Ihnen aufzeigen. Die Jobbörse kann von Ihnen auch genutzt werden, um sicher mit Ihrem Jobcenter.digital zu kommunizieren und persönliche Informationen und Unterlagen auszutauschen.

Wenn Sie Fragen zur Nutzung der Jobbörse haben, dann kann Ihnen dieses Video weiterhelfen:

Mit dem Aufruf des Videos erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an YouTube übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Formate: video/youtube

Weitere Suchmöglichkeiten nach Stellenangebote im Internet

  • Die Lehrstellenbörse der Handwerkskammer Berlin bietet Betrieben die Möglichkeit, ihre Ausbildungs- und Praktikumsplatzangebote online einstellen zu lassen.
    Jugendliche können die Ausbildungsplatzangebote auf den Internetseiten der Handwerkskammer Berlin und mit der mobilen App “Lehrstellenradar” einsehen, sich direkt bewerben und Gesuche aufgeben.
  • Die IHK-Lehstellenbörse hier findest Du Deinen Ausbildungsplatz. Suche in Deiner Region oder bundesweit nach Deinem Wunschberuf und dem passenden Ausbildungsbetrieb. Wir zeigen Dir, welche Angebote zu Deinen Fähigkeiten passen. Leg Dein persönliches Profil an, um Dich automatisch über passende Ausbildungsplätze informieren zu lassen.
  • Auf der Homepage des Landes Berlin gelangen Sie zu den aktuellen Stellenausschreibungen für den öffentlichen Dienst.