Freiwilligenagenturen in den Bezirken

Kampagne Freiwilligenagenturen

1,1 Millionen Freiwillige sorgen für ein starkes Miteinander in Berlin

Was für eine Zahl: 1,1 Millionen Berliner*innen engagieren sich als Freiwillige! Die Bereiche, in denen mit angepackt wird, sind dabei so vielfältig wie Berlin selbst: Vom Sportverein über Umweltschutz und Nachbarschaftshilfe bis zum Rettungsdienst – überall engagieren sich Berliner*innen freiwillig. Alle Freiwilligen eint, dass sie sich für andere und das Gemeinwohl einsetzen.

Wie positiv und schier unglaublich die Zahl von 1,1 Millionen Freiwilligen ist, wird im Vergleich mit anderen Dingen, die die Stadt Berlin ausmachen, erst so richtig klar.

Video: Mehr Freiwillige als BVG-Abonnenten und Wohngebäude

Quelle: Lokaler Server
Formate: video/mp4

Eine Freiwilligenagentur in jedem Bezirk

Die Berliner Freiwilligenagenturen bringen Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren wollen, mit denen zusammen, die Unterstützung brauchen. Dadurch sind sie wichtiger Partner für die Menschen vor Ort — und für über 1600 Organisationen in der Stadt, mit denen sie zusammenarbeiten. In jedem Bezirk gibt es eine Freiwilligenagentur. So ist sichergestellt, dass eine Freiwilligenagentur immer in der Nähe ist.

Kampagne Freiwilligenagenturen

Die Freiwilligenagenturen informieren, beraten und qualifizieren Menschen, die sich engagieren möchten, und vermitteln sie in passende Tätigkeiten. Ihr Angebot ist vielfältig, sie haben immer ein offenes Ohr und sind unermüdlich im Einsatz.

Video: Schöne Stunden und Möglichkeiten, sich zu engagieren

Quelle: Lokaler Server
Formate: video/mp4

Sie wollen sich engagieren oder mehr erfahren? Dann melden Sie sich einfach bei der Freiwilligenagentur in Ihrem Bezirk. Besuchen Sie ihre Website oder schauen Sie einfach direkt vor Ort vorbei.