Berliner Demokratietag 2020

Aktionskarte Demokratietag

Der erste Berliner Demokratietag 2020 hat am 15. September, dem Internationalen Tag der Demokratie, stattgefunden. Der Aktionstag wurde vom Berliner Migrationsrat in Kooperation mit der Initiative Offene Gesellschaft durchgeführt und von der Senatskanzlei gefördert. Der Demokratietag setzte ein klares Bekenntnis zu demokratischen Werten und Rechten und ermutigte alle Berlinerinnen und Berliner ermutigen, sich für Freiheit und Menschenrechte einzusetzen. Der Tag machte erlebbar, wie wichtig die Demokratie für ein friedliches Zusammenleben ist und regte zu einem Austausch über Formen und Inhalte des Engagements für ein demokratisches Miteinander an.

Demokratietag 2020

An den Aktionstagen haben insgesamt 45 Veranstaltungen und 130 Aktionen mit vielen demokratischen Einrichtungen und zivilgesellschaftlichen Akteuren in Berlin zum Mitmachen eingeladen, u.a. Aktionstage an Schulen, Vorstellungen von Nachbarschaftstreffs, Führungen in Museen. Die Veranstaltungen wurden von einer Kampagne mit Videos zu den Themen Gesundheit & Wohnen, Arbeit & Ehrenamt, Kunst, Kultur & Medien, Bildung & Öffentlicher Raum und Sicherheit begleitet.

Weitere Informationen, wie Videos, Fotos und Berichte, finden Sie auf der Webseite zum Berliner Demokratietag.

Die Broschüre zum Download

Broschüre Berliner Demokratietag 2020

PDF-Dokument (10.4 MB)

Video zum Berliner Demokratietag

Berliner Demokratietag 2020

Mit dem Aufruf des Videos erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an YouTube übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Formate: video/youtube

Hier sehen Sie das einleitende Kampagnenvideo des Demokratietags.

Plakat zum Berliner Demokratietag

Plakat Berliner Demokratietag 2020

PDF-Dokument (6.2 MB)

Aktionsbox zum Berliner Demokratietag

Aktionsbox Demokratietag

JPG-Dokument (154.6 kB)