Berliner Demokratietag 2021

Demokratietag 2021

„Berlin Macht Demokratie“ im Aktionsmonat September

Am internationalen Tag der Demokratie, dem 15. September, findet zum zweiten Mal der Berliner Demokratietag statt, um das vielfältige Engagement für gleichberechtigte Teilhabe in Berlin sichtbar zu machen und um die Demokratie zu stärken. Bei zahlreichen Aktionen und Veranstaltungen in allen Berliner Bezirken wird im Aktionsmonat September die Demokratie in den Mittelpunkt gestellt. Eine zentrale Veranstaltung am Vorabend des Demokratietags bündelt die vielfältigen Aktivitäten. Hier können Sie sich dafür anmelden.

Sawsan Chebli, Staatsekretärin für Bürgerschaftliches Engagement: „Die Demokratie lebt von der aktiven Mitwirkung möglichst vieler Bürgerinnen und Bürger. Voraussetzung dafür ist, dass alle gleichen Zugang haben und vor Diskriminierung geschützt werden. Die Demokratie zu schützen, weiterzuentwickeln und ihr neue Impulse geben: Darum geht es beim Berliner Demokratietag.“

Podcast hören, mitmachen und beteiligen

Im Podcast laden Sawsan Chebli, Stefan Richter (Geschäftsführender Vorstand der Stiftung Zukunft Berlin) und Koray Yılmaz-Günay (Geschäftsleitung des Migrationsrates Berlin e.V.) zur Teilnahme am Demokratietag ein. Der Podcast kann hier angehört werden.

Um die Ideen und Inhalte des Demokratietags festzuhalten, werden Handlungsempfehlungen zur Stärkung der Demokratie erarbeitet. Alle Interessierten sind eingeladen, sie bis 7. September auf meinBerlin mit zu formulieren.

Der Demokratietag wird von der Stiftung Zukunft Berlin, vom Migrationsrat Berlin und von der Initiative Offene Gesellschaft ausgerichtet. Er wird von der Senatskanzlei Berlin und der Stiftung Deutsche Klassenlotterie Berlin gefördert. Alle Informationen zum #DemTagBerlin und zu den Mitmachmöglichkeiten finden Sie hier: https://demokratietag.berlin/

Das Projekt unterstützt die Aktivitäten im Rahmen der Europäischen Freiwilligen Hauptstadt Berlin 2021. Mehr dazu auf der Webseite https://freiwilligenhauptstadt.berlin/ sowie unter #EntdeckeDasWirInDir und #EVCapital.

Demokratietag 2021

Aktionsbox zum Demokratietag

Um Organisationen, Schulen, öffentliche Einrichtungen und engagierte Gruppen zum Mitmachen einzuladen, wurde eine kostenlos bestellbare Aktionsbox entwickelt. Das interaktive Material lädt zum Mitmachen, Mitdenken und Mitgestalten ein.

Mit der Aktionsbox können Teilnehmende eigene Formate und Aktionen in Berlin durchführen: Dazu gehören generelle Fragen zu Demokratie und gesellschaftlichem Miteinander, die zum Nachdenken anregen und Grundlage für kleine und große Debatten vor Ort sein können. Außerdem laden die Methoden spielerisch und niedrigschwellig dazu ein, eigene Ideen allein, in der Gruppe oder online zu erarbeiten. Hinweise und Praxistipps für eine konstruktive Debattenkultur sowie den Einsatz gegen Diskriminierung komplettieren das Angebot.

Die Aktionsbox ist durch ihre niedrigschwellige Gestaltung und ihre einfache Sprache für alle Altersgruppen, vor allem auch für Jugendliche und Kinder, geeignet. Bestellt werden kann die Aktionsbox mit einer Mail an: info@demokratietag.berlin.