Direkt zum Inhalt der Seite springen

Standort Heynstraße

Der Museumstandort in der Heynstraße 8 im Ortsteil Pankow befindet sich in der Beletage (1. Etage) des Wohnhauses des Fabrikanten Fritz Heyn. Hier sind zwei bürgerliche Repräsentationsräume in ihrer baulichen Ausstattung (Stuck, Bemalung und Möblierung) original erhalten und die kommentierte Geschichte des Hauses und seiner Bewohner zu besichtigen. Weitere Gestaltungselemente des Denkmalensembles, Treppenhaus, Vorgarten, Hof und Gartenanlage sind zugänglich. Sonderausstellungen und Veranstaltungen zu Aspekten bürgerlichen Lebens um 1900 ergänzen das Besucherangebot an diesem Museumstandort.

40 Jahre Museum in der Heynstraße

Im Frühjahr 1947 rief der Leiter der Pankower Bibliothek, Rudolf Dörrier, die Bevölkerung auf, ihm Quellen zur Kriegs- und unmittelbaren Nachkriegszeit zur Verfügung zu stellen.
Im Jahr 1965 eröffnete Dörrier schließlich im Pankower Rathaus die Orts-Chronik des Bezirks.

Anfang der 1970er Jahre wurde die Wohnung in der Heynstraße 8 entdeckt und im Januar 1974 als Standort der Stadtbezirks-Chronik feierlich eröffnet. Neben dem Archivgut der Orts-Chronik konnten die beiden erhalten gebliebenen Repräsentationsräume, der Salon und das Herrenzimmer, besichtigt werden.
Nachdem die Räume um die Etage im Seitenflügel erweitert worden waren, richtete man neben einer Arbeiterstube eine Dauerausstellung zur Entwicklung Pankows ein – die selbstverständlich dem vorherrschenden Geschichtsverständnis der DDR entsprach.
1992 zog die Orts-Chronik in die Breite Straße und im Dezember 1993 erfolgte die Umbenennung in Panke Museum.
Heute wird in den Ausstellungsräumen in der Heynstraße die Geschichte des Hauses und seiner ehemaligen Bewohner dokumentiert, jeweils ergänzt durch thematische Sonderausstellungen.
Kontrastiert werden die Inhalte durch den Ausstellungsstandort zu proletarischem und kleinbürgerlichem Wohnen um 1900 in der Dunckerstraße 77 im Ortsteil Prenzlauer Berg.


Kontakt

Museum Pankow
Standort Heynstraße
Heynstraße 8
13187 Berlin

Stadtplan

Tel.: (030) 4 81 40 47
Fax: (030) 4 81 40 47


Hinweis zur Übersendung elektronischer Dokumente mit qualifizierter Signatur

Öffnungszeiten:
Di, Do, Sa, So 10 - 18 Uhr
Führungen sind nach telefonischer Anmeldung auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich.

Ansprechpartnerin:
Marina Rippin

Fahrverbindungen

S-Bahnhof:
Pankow:
S2, S8
Wollankstraße:
S1, S25, S85

U-Bahnhof:
Pankow:
U2

Bushaltestelle:
Görschstraße:
M27
Brehmestraße:
250