Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter: berlin.de/corona
Tagesaktuelle COVID-19 Fallzahlen und weiterführende Auswertungen finden Sie im Online-COVID-19-Lagebericht des Landes Berlin.
Der Dienstbetrieb der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung ist aufgrund des Einsatzes von vielen Beschäftigten im Krisenstab des Landes Berlin weiterhin eingeschränkt.

Inhaltsspalte

Coronavirus: Schulschließung der Emanuel-Lasker-Oberschule

Pressemitteilung vom 02.03.2020

Die Senatsverwaltung für Gesundheit hat heute Abend der Bildungsverwaltung empfohlen, die Emanuel-Lasker-Oberschule in Friedrichshain am 3. März bis auf weiteres zu schließen. Grund ist ein positiv getesteter Coronafall in Marzahn-Hellersdorf. Der Mann wird im Vivantes-Klinikum Kaulsdorf isoliert und behandelt. Der mit dem neuartigen Virus Infizierte war mit zwei Gruppen aus 74 Schülerinnen und Schülern sowie 6 Lehrkräften auf Skifahrt in Südtirol und hat nach der Rückkehr Krankheitssymptome entwickelt. Bis zur Abklärung der als Kontaktpersonen eingestuften Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Fahrten ist es daher angebracht, den Schulbetrieb zu unterbrechen. Die Senatsverwaltung für Bildung und der Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg haben die notwendigen Schritte veranlasst. Alle Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte sind angehalten, Zuhause zu bleiben.