Ausstellungen

Bildvergrößerung: Heterotopie X3 Nino Pušija, Gabriele Senft, Landesarchiv Berlin (LAB)
Bild: Nino Pušija, Gabriele Senft, Landesarchiv Berlin (LAB)

11.03. – 26.03.2019 | Heinrich-Böll-Bibliothek

Heterotopie X3 – Installationen der Erinnerung
Zu Verfolgung und Widerstand von Sinti und Roma gestern und heute

“Heterotopie X 3” reinszeniert diese schmerz­haften Er­inne­run­gen und verbindet sie mit den Lebens­geschichten und Erinnerungs­kulturen der gegen­wärtig in Berlin lebenden Sinti und Roma, die aus anderen Regionen und Ländern in die Stadt gekommen sind. Kuratiert von Álvaro Garreaud; Künst­lerische Umsetzung: Teobaldo Lagos Preller, Pamela Cuadros, Emanuel Barica, Slaviša Marković, Constanza Mendoza
Weitere Infos…

Fotografien von Andy Kaczé : Vater & Kind
Bild: Andy Kacze

01.03. – 11.04.2019 | Janusz-Korczak-Bibliothek

Fotografien von Andy Kaczé Vater & Kind
Der Berliner Fotograf Andy Kaczé 2017 begleitete über ein halbes Jahr die Vater-Kind-Aktionen der evangelischen Kirchengemeinden Auferstehung und St. Markus.
Herausgekommen ist eine lebendige Fotoausstellung.
Weitere Infos…

Wassertropfen
Bild: Amir Kaljikovic - Fotolia.com

14.03. – 24.04.2019 | Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek

Klimawandel? Klimaschutz!
Im Rahmen des – Klimaschutzprojektse „Prima Klima in Weißensee“ – werden Bilder von Kindern und Jugendlichen zu diesem Thema gezeigt. Infotafeln ergänzen mit hilfreichen Tipps für den Alltag die Ausstellung.
Weitere Infos…

Landschaftzeichnung von Christiane Stüber
Bild: Christiane Stüber

09.04. – 08.06.2019 | Bibliothek am Wasserturm

Augen auf und durch
Zeichnungen von Christiane Stüber

Orte, die reden und erzählen möchten. In Bildern wirksam sprechen. Hoffnung und Zuversicht. Es wird Zeit für die Handlungsfähigkeit und die Freiheit, in Selbstwirksamkeit zurückzukehren. Mutigen Herzens. Augen auf und durch!

Bunte Buchstaben aus Plastik
Bild: Sveta615 / depositphotos.com

01.02. – 29.03.2019 | Bibliothek am Wasserturm

Lesen und Schreiben – Mein Schlüssel zur Welt
Auf Tafeln werden Informationen und Erklärungen rund um die Alphabetisierungs- und Grundbildungsarbeit gezeigt, die durch zahlreiche Statements von Lernenden, Kursleitenden und Multiplikatoren ergänzt werden. Vor Ort liegen auch Informationsmaterialien zum Mitnehmen aus.
In Kooperation mit der VHS Pankow im Rahmen der Kampagne des Bundesministerium für Bildung und Forschung

Weitere Infos…