Entgelte

Preis & Leistung

Entgelte5sw

Entgelte und Unterrichtsdauern

Sie erwarten von der Musikschule Fanny Hensel zu Recht ein qualitativ hochwertiges und fundiertes Lehrangebot. Hier erfahren Sie, was diese Leistungen kosten.

Links zum Inhalt dieser Seite

Entgelte und Unterrichtsdauern (Stand: 01. August 2015)

Entgelte für Schüler(innen) bis 25 Jahre

Angebot Dauer/Woche Kosten/Monat
offene Kurse Kurse 60 Min. 18,00 €
Eltern-Kind-Kurse 60 Min. 20,00 €
Instrumentenkarussell 45 Min. 34,00 €
Kooperation mit Kitas und Grundschulen Musikalische Grundausbildung (max. 2 Jahre) 45 Min./60 Min. entgeltfrei
Kreativer Tanz (max. 2 Jahre) 45 Min./60 Min. entgeltfrei
Schnupperkurs instrumental (max. 1 Jahr) 45 Min. 24,00 €
Tanzkurse Kreativer Tanz 45 Min. 13,50 €
Klassischer Tanz 45 Min. 13,50 €
Instrumental- und Vokalunterricht Einzelunterricht 30 Min. 42,00 €
45 Min. 63,00 €
60 Min. 84,00 €
90 Min. 126,00 €
120 Min. 168,00 €
Gruppenunterricht (2-3 Schüler) 30 Min. 27,00 €
45 Min. 40,50 €
60 Min. 54,00 €
90 Min. 81,00 €
Gruppenunterricht (ab 4 Schüler) 45 Min. 24,00 €
60 Min. 32,00 €
90 Min. 48,00 €

Entgelte für Schüler(innen) ab 26 Jahre

Angebot Dauer/Woche Kosten/Monat
offene Kurse Kurse 60 Min. 18,00 €
Instrumentenkarussell 45 Min. 34,00 €
Kooperation mit Kitas und Grundschulen entfällt entfällt entfällt
Tanzkurse Kreativer Tanz 45 Min. 15,00 €
Klassischer Tanz 45 Min. 15,00 €
Instrumental- und Vokalunterricht Einzelunterricht 30 Min. 49,00 €
45 Min. 73,50 €
60 Min. 98,00 €
90 Min. 147,00 €
120 Min. 196,00 €
Gruppenunterricht (2-3 Schüler) 30 Min. 30,00 €
45 Min. 45,00 €
60 Min. 60,00 €
90 Min. 90,00 €
Gruppenunterricht (ab 4 Schüler) 45 Min. 30,00 €
60 Min. 40,00 €
90 Min. 60,00 €

Sonstige Entgelte

Sonstiges Entgelt
Leihinstrument (monatlich) 8,00 €
Verwaltungskosten (einmalig) 6,00 €

Bitte beachten Sie:

Für die Entgelte der Musikschule sind die Ausführungsvorschriften der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft gültig. Es handelt sich bei den Monatsbeiträgen um ein Zwölftel des Jahresentgeltes , dem nur die tatsächlichen Unterrichtswochen zugrunde liegen. Da es sich bei dem Monatsbetrag um einen Abschlag auf dieses Jahresentgelt handelt, sind die Beiträge auch in den Ferien durchzuzahlen , obwohl dann kein Unterricht stattfindet.

Im Einzelfall gibt es die Möglichkeit, das Entgelt zu ermäßigen. Die maximal mögliche Höhe der Sozialermäßigung liegt bei 50%.

Kursangebote in Kooperation mit Kitas und Grundschulen sind entgeltfrei.

Tabellen-Download

Entgelte, Stand August 2015

PDF-Dokument (104.2 kB)