Das orchestrale Klavier

14.09.2019

Konzert-im-Kiez_Kopfgrafik
Bild: MS Fanny Hensel
Plakat 190914_Konzert im Kiez_Duo SEEGRÜN
Bild: MS Fanny Hensel

Die Konzertreihe Konzert im Kiez der Musikschule Fanny Hensel geht in ihre neue Saison.

Im ersten Konzert Mitte September präsentiert das Klavierduo SEEGRÜN unter dem Titel “Das orchestrale Klavier” im Weddinger Puttensaal Kompositionen für zwei und vier Hände an einem bzw. zwei Flügeln.

Neben der berühmten Sonate für zwei Klaviere von Wolfgang Amadeus Mozart erklingen Werke von Claude Debussy und Maurice Ravel.

Das Klavierduo SEEGRÜN wurde 2016 von Nicola Grüning, Dozentin für Klavier an der Musikschule Fanny Hensel und Michael Seewann, Professor für Klavier an der Musikhochschule Regensburg gegründet.

Unter dem Titel Konzert im Kiez finden an ausgewählten Terminen im Jahresverlauf besondere Veranstaltungen von Dozent*innen und/oder Schüler*innen bzw. Ensembles statt.

“Mit dieser Konzertreihe bringen wir die Vielfalt unserer Musikschularbeit an die Bürgerinnen und Bürger direkt vor Ort, in ihren Kiez”, sagt Musikschulleiterin Katharina Kaschny.

Die Veranstaltungsorte liegen in den drei Ortsteilen des Bezirks, also im “Kiez” der Musikschule. Geplant sind ca. vier Konzerte im Jahr, die pro Quartal stattfinden.

———————————

Konzert im Kiez Wedding
Klavierduo SEEGRÜN
Termin: Sa., den 14. September 2019, 19:30 Uhr
Ort: Puttensaal in der Bibliothek am Luisenbad, Badstr. 39 (vorm.Travemünder Str. 2), 13357 Berlin
Eintritt frei

———————————

zur Veranstaltungsübersicht »