Ergebnisse der Umfrage zum Online-Unterricht

23.04.2020

Wahl Haken Selektion
Bild: © opicobello - Fotolia.com

Drei Fragen an unsere Schülerinnen und Schüler – Ergebnisse im Überblick

Die Welt ist im Homeoffice, auch die Musikschulen Berlins haben ihren Präsenzunterricht eingestellt.

In unserer Umfrage fragten wir nach der Bereitschaft unter unseren Schüler*innen, Fernunterricht als alternatives Unterrichtsangebot während der Überbrückungszeit aufzunehmen.

Hier die wesentlichen Ergebnisse:
  • Der Rücklauf lag mit über 500 Einsendungen bei rund 10 Prozent der angeschriebenen Musikschul-Schüler*innen als unsere Vertragskund*innen.
  • 456 Schüler*innen bzw. ihre Eltern können sich Fernunterricht vorstellen; das sind rund 90 Prozent der Rückläufe.
  • Rund ein Viertel der Befragten kann sich den Fernunterricht auf unterschiedlichen Gründen nicht vorstellen. Die meisten der Rückmeldungen entfielen auf die Bevorzugung der persönlichen Unterrichtssituation. Knapp 14 Prozent haben beide Möglichkeiten ausgewählt.
  • Hinsichtlich der Zielgruppenaufteilung lässt sich sagen, dass mit über 280 Nennungen die Eltern von minderjährigen Schüler*innen die zahlenmäßig stärksten Befürworter des Fernunterrichts sind. Hier zeigt sich, dass die Musikschule mit dem Angebot von Fernunterricht auch eine große pädagogische Verantwortung hinsichtlich der jüngeren Schüler*innen übernimmt. In den höheren Altersgruppen nimmt die Bereitschaft zum Fernunterricht etwas ab.

Die Umfrage enthielt außerdem einen großen Anteil an Freitexten zu Chancen und Risiken des Fernunterrichts, der in der nächsten Zeit ausgewertet und dann ebenfalls veröffentlicht wird.

Allen Beteiligten sagen wir herzlichen Dank für ihre Unterstützung bei dieser wichtigen Erforschung zu alternativen Unterrichtsformen in dieser momentanen Krise.

Alles Gute wünscht Ihnen
Ihre Musikschule Fanny Hensel