#Coronavirus #Covid19

Das Internetangebot informiert aktuell und umfassend über alle Maßnahmen, Anlaufstellen und Zuständigkeiten im Zusammenhang mit dem Coronavirus.

Inhaltsspalte

Opferperspektive

Die Perspektive der Betroffenen von politisch-extremistischer Gewalt, Antisemitismus, Rassismus und anderen Formen der Diskriminierung sichtbarer machen

Opferperspektiven kommen öfters zu kurz. In diesem Handlungsfeld wird daher ein Beitrag geleistet, die Perspektiven der Betroffenen noch sichtbarer zu machen, und die Solidarität der Stadtgesellschaft ausgedrückt: Berlin steht auf der Seite der Betroffenen und rückt deren Perspektiven ins Blickfeld!

Eine Kampagne hierzu wird 2021 umgesetzt. Die Ausgestaltung der Kampagne wird von zivilgesellschaftlichen Expertinnen und Experten, die sich gegen politisch-extremistische Gewalt und Antisemitismus, Rassismus und andere Formen von Diskriminierungen, Gewalt und Bedrohungen in unserer Stadt engagieren, begleitet. Neben dem Ziel, zur Erhellung des Dunkelfeldes beizutragen und zu ermutigen, Vorfälle zur Anzeige zu bringen, macht sich die Kampagne auch zur Aufgabe, Bewohnerinnen und Bewohnern unserer Stadt diskriminierungssensibles Wissen bereitzustellen.

Darüber hinaus wird das Handlungsfeld Opferperspektive ermöglichen, künftig weitere Unterstützungsangebote noch zielgerichteter zu entwerfen und damit die solidarische Stadtgesellschaft zu stärken.

Weiterführende Informationen zum Bereich der Opferperspektive werden fortlaufend aktualisiert und stehen Ihnen hier künftig zur Verfügung.