English
Events

Pop-Kultur

23. bis 25. August 2017

Aus der Berlin Music Week wurde: Pop-Kultur. Dreh- und Angelpunkt der Veranstaltungen ist 2017 Neukölln.
Alex Murray-Leslie
Alex Murray-Leslie ist am 1. September 2016 mit einem DJ-Set im SchwuZ. © Alex Murray-Leslie

2016 wurde die Nachfolgeveranstaltung der Berlin Music Week zum zweiten Mal vom Musicboard Berlin unter der Leitung von Katja Lucker organisiert, gemeinsam mit den beiden Kuratoren Martin Hossbach und Christian Morin.

Über Pop-Kultur

Das Festival soll Raum für ansonsten eher unwahrscheinliche Begegnungen geben und den produktiven Austausch fördern. Musikerinnen und Musiker, Künstlerinnen und Künstler, Unternehmerinnen und Unternehmer sollen so ins Gespräch kommen. Welche Trends und Tendenzen in der Popmusik lassen sich aktuell beobachten? Welche Leidenschaften und Einflüsse, welche Freiheiten und Zwänge bestimmen das kulturelle und wirtschaftliche Tun im System Pop?

Konzerte und Workshops

International renommierte Künstlerinnen und Künstler wie Sophie Hunger, Bianca Cassady, Pantha Du Prince oder Owen Pallett waren Teil der «Pop-Kultur» 2015. Im Jahr 2016 waren unter anderem mit dabei: John Roberts, Levin Goes Lightly, Mule & Man, Paul Schwarz, Matt Tong, Alex Murray-Leslie oder Karies. Mit einer Vielzahl an jungen Berliner Bands gibt das Festivalprogramm zudem einen Einblick in die Szene der Stadt. Das Festival bietet auch 2017 wieder im ergänzenden Programm «Pop-Kultur Nachwuchs» mit Workshops, Trainings und Wissensvermittlung eine eigene Plattform.

Auf einen Blick

Was: Pop-Kultur 2017 (Berlin Music Week)
Wann: 23. bis 25. August 2017
Wo: Prachtwerk, Passage Kino, Schwuz (Kathedrale, Salon und Bunker), Heimathafen Neukölln, Huxleys Neue Welt und Keller
Tickets: nicht auf Berlin.de verfügbar
Programm: www.pop-kultur.berlin (PDF)

Eric Clapton

Rock, Pop & Jazz

Termine, Informationen und Vorverkauf von Eintrittskarten für fast alle Rock, Pop & Jazz Veranstaltungen in Berlin. mehr »
Schöner Tanz in den Mai @ Kalkscheune

Clubguide

Beschreibungen, Adressen und Fotostrecken zu den interessantesten und wichtigsten Party-Locations Berlins. mehr »
Quelle: Musicboard Berlin/bearbeitet Berlin.de
Aktualisierung: 21. Februar 2017
(Bilder: dpa; W. Brückner; Berlin.de; VisitBerlin; Stage Entertainment; facebook; Klicker/pixelio.de)

Berlin.de-Tickethotline

Das Wetter

max 11°C
min 1°C
Teils bewölkt Weitere Aussichten »

Berlin.de - Newsletter

Newsletter-Software
Die Tipps für das Wochenende und für den kommenden Monat, ausgewählt von der Berlin.de-Redaktion. Kostenlos direkt in Ihr Postfach. mehr »

Ihr Ticket für die Hauptstadt

Berlin Welcome Card - VisitBerlin
Berlin erleben und sparen mit der Berlin WelcomeCard! Freie Fahrt mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln & Rabatte bis 50% bei den Highlights. mehr »

Aktuelle Kultur-Nachrichten

Robin Ticciati

Robin Ticciati übernimmt Deutsches Symphonie-Orchester

Der Brite Robin Ticciati übernimmt zum Beginn der kommenden … mehr »

International Games Week 2015

International Games Week in Berlin gestartet

Die International Games Week lockt mit einem breit gefächerten … mehr »

Der Regisseur Andreas Dresen

Studentenfestival «Sehsüchte» startet

«Surfaces» - «Oberflächen» lautet das Motto des … mehr »

Berlin.de auf Facebook 

Facebook
Werden Sie Fan von Berlin.de, dem offiziellen Stadtportal der Hauptstadt Deutschlands. mehr » 

Restaurants in Berlin 

Restaurantsymbolbild Besteck
Mehr als 5000 Restaurants, Cafés, Konditoreien und Bars im Berlin.de- Restaurantführer mehr » 

Berlin entdecken

Berlin
Touren, Spaziergänge, Dampferfahrten, Stadtrundfahrten und mehr »