Tanzolymp - Internationales Jugendtanzfestival

Tanzolymp - Internationales Jugendtanzfestival

26. bis 28. Februar 2021 - online

Berlin als internationale Begegnungsstädte der Kulturen - dies ist der Grundgedanke für das internationale Tanzfestival Tanzolymp.

  • Tanzolymp Berlin 2013© Stanislav Belyaevsky
  • Tanzolymp Berlin 2013© Stanislav Belyaevsky
  • Tanzolymp Berlin 2013© Stanislav Belyaevsky
  • Tanzolymp Berlin 2013© Stanislav Belyaevsky
  • Tanzolymp Berlin 2013© Stanislav Belyaevsky
  • Tanzolymp Berlin 2013© Stanislav Belyaevsky
  • Tanzolymp Berlin 2013© Stanislav Belyaevsky
  • Tanzolymp Berlin 2013© Stanislav Belyaevsky
  • Tanzolymp Berlin 2013© Stanislav Belyaevsky
  • Tanzolymp Berlin 2013© Stanislav Belyaevsky
  • Tanzolymp Berlin 2013© Stanislav Belyaevsky
  • Tanzolymp Berlin 2013© Stanislav Belyaevsky

Aufgrund der Corona-Pandemie gelten in Berlin umfangreiche Beschränkungen sowie Abstands- und Hygieneregeln. Veranstaltungen im Freizeit- und Unterhaltungsbereich dürfen bis zum Ablauf des 07. März 2021 nicht stattfinden. Museen, Galerien und weitere Kultureinrichtungen dürfen bis zum genannten Zeitpunkt nicht öffnen. Weitere Informationen »

Wettbewerb für junge Tänzer

Der Tanzolymp ist ein Wettbewerb für junge Tänzer im Alter von 10 bis 21 Jahren und findet jährlich in Berlin unter dem Motto «Tanz als Weltsprache» statt. Das internationale Jugendtanzfestival findet 2021 bereits zum 18. Mal statt.

Preise und Tanzkategorien

Zu den Preisen des internationalen Kindertanzfestivals zählen neben Stipendien, unter anderem für die Ballett-Akademie München, auch Verträge, Geldpreise, sowie Pressepreise. Das Festival gilt inzwischen unter Künstlern und Fachleuten international als "Börse" für junge Talente. Hier treffen Intendanten auf Tänzer, Tänzer auf Förderer, Ausbildungsstipendien werden vergeben, Kontakte geschmiedet und zukünftige Karrieren entstehen. Es gibt sechs verschiedene Tanzkategorien: Klassischer Tanz/Neoklassischer Tanz, Moderner Tanz/Zeitgenössischer Tanz, Charaktertanz/Folklore, Jazz, Pop und Stepptanz.

Programm 2021

  • 26. Februar, ab 11 Uhr: Klassischer (neoklassischer) und moderner Tanz - Privatschulen
  • 27. Februar, ab 11 Uhr: Klassischer (neoklassischer) und moderner Tanz - Privatschulen, Meisterklasse von Iana Salenko, Meisterklasse von Yannick Sempey, Meisterklassen der Den Norske Ballettskole & Akademi
  • 28. Februar, ab 11 Uhr: Klassischer (neoklassischer) und moderner Tanz für Duos und Gruppen, Volkstanz
  • 07. März, ab 11 Uhr: Abschlussgala mit Vorstellungen der Sieger und Preisübergabe

Livestream-Playlist: Tanzolymp 2021

Auf einen Blick

Online-Festival
Tanzolymp - Internationales Jugendtanzfestival 2021
Location
auf youtube
Beginn
26. Februar 2021
Ende
28. Februar 2021
Gala
07. März 2021, 11 Uhr
Eintritt
Kostenlos

Das könnte Sie auch interessieren

Tanztage Berlin
© Gerhardt-F.-Ludwig

Tanztage Berlin

Termin noch nicht bekannt

Die Tanztage präsentieren zeitgenössischen Tanz in allen Räumen der Sophiensaele in Berlin. mehr

Parsifal in der Deutschen Oper Berlin
© dpa

Oper

Termine, Informationen und Vorverkauf von Eintrittskarten für fast alle Oper Veranstaltungen in Berlin. mehr

Vladimir Malakhov tanzt in St. Petersburg
© dpa

Oper & Tanz: Nachrichten

Neuigkeiten der Berliner Opernhäuser, deren Inszenierungen und News zu Tanzvorstellungen aller Tanzformen. mehr

Aktualisierung: 25. Februar 2021