Nachhaltige Beschaffung

Verwaltungsvorschrift Beschaffung und Umwelt – VwVBU

Piktogramm umweltbewusste Stadt
Bild: Depositphotos / yupiramos
In Berlin ist das Marktvolumen der öffentlichen Hand erheblich. So beschafft das Land Berlin Produkte und Dienstleistungen in einem finanziellen Umfang von rund 4 bis 5 Milliarden Euro pro Jahr. Dieses Finanz- und Nachfragevolumen begründet eine hohe Verantwortung der öffentlichen Hand. Daher legt der Berliner Senat verstärktes Augenmerk auf die Beschaffung umweltverträglicher Leistungen und Produkte.

Das zentrale Portal für nachhaltige Beschaffung

Kompetenzstelle für nachhaltige Beschaffung
Bild: Beschaffungsamt BMI
Gezielte Information, Schulung und Aufklärung für Vergabestellen. Dies erfolgt über E-Mail oder über eine Telefonhotline.

Nachhaltigkeitsstandards im Beschaffungsprozess

Kompass Nachhaltigkeit
Bild: BMWI
Der Kompass Nachhaltigkeit hat sich zum Ziel gesetzt, Beschafferinnen und Beschaffer effektiv bei der Anwendung von Nachhaltigkeitsstandards (auch bekannt als Gütezeichen, Siegel, Label oder Zertifikate) zu unterstützen.

Vergabe Innovativer Leistungen

Link zu: Vergabe Innovativer Leistungen
Bild: MH - Fotolia.com

Forschung, Entwicklung und Innovation sind der Schlüssel zu einem langfristigen Wachstum. Der Staat ist daher gefordert, in den Fortschritt zu investieren, was dazu führt, dies im auch im Vergaberecht zu berücksichtigen. Weitere Informationen