Inhaltsspalte
Bücherstapel
Bild: falcn - Fotolia.com
vergabeservice-logo

Öffentliche Auftragsvergabe

Die Seiten zum Vergabeservice bieten Ihnen ein Informationsangebot rund um das Thema öffentliche Auftragsvergabe.
Wir hoffen, dass dieser Online-Service den Kontakt mit den Behörden und anderen Ansprechpartnern erleichtert.

Unternehmer- und Lieferantenverzeichnis

Link zu: ULV
Bild: P. Kirchhoff - Fotolia.com

In diesem gemeinsamen Verzeichnis des Ministeriums für Infrastruktur und Raumordnung des Landes Brandenburg und der Dienststellen Berlins, können Unternehmen aufgenommen werden, die Bauleistungen (VOB) sowie andere Leistungen (VOL) anbieten.

Vergabeleitfaden

Link zu: Vergabeleitfaden
Bild: Gina Sanders - Fotolia.com

Der Vergabeleitfaden bietet Ihnen grundlegende Informationen zur öffentlichen Auftragsvergabe.

Vergabe.Intern

Link zu: Vergabe-intern
Bild: juniart

Diese Rubrik beinhaltet Informationen für Mitarbeiter der unmittelbaren Landesverwaltung zur Unterstützung bei den Prozessen rund um das Thema Auftragsvergabe.

Vergabe innovativer Leistungen

Link zu: Vergabe-intern
Bild: paolo toscani - Fotolia.com

Die Technologiestiftung Berlin präsentiert auf berlin-innovation.de innovative Produkte, Verfahren und Dienstleistungen. Die Plattform dient als Erleichterung für öffentliche Auftraggeber bei der Suche nach innovativen Lösungen zur Deckung ihres Bedarfs. Rubriken wie „Vorteile und Lösungen“, Einsatzgebiete und Zielgruppen“ sowie „Referenzen“ sortieren die Angebote benutzerfreundlich.

Vergabebericht 2016

Link zu: Vergabe-intern
Bild: Marco2811 - Fotolia.com

Gemäß § 5 Absatz 1 Satz 3 des Berliner Ausschreibungs- und Vergabegesetzes (BerlAVG) legt der Senat alle zwei Jahre einen Vergabebericht vor, der die Wirkung dieses Gesetzes sowie die Arbeit der Vergabestellen und der zentralen Kontrollgruppe untersucht und Basis der fortschreitenden Evaluation des Gesetzes ist.

Hierzu wird – getrennt nach öffentlichen Auftraggebern und Verbänden – jeweils ein Fragebogen zur Verfügung gestellt.

Eine Teilnahme ist freiwillig.

Fragebogen zum Berliner Auschreibungs- und Vergabegesetz (BerlAVG) für öffentliche Auftraggeber

Fragebogen zum Berliner Ausschreibungs- und Vergabegesetz (BerlAVG) für Verbände

Aktuelles

19.12.2016
Im Bereich Rundschreiben wurde das Rundschreiben SenWEB II G Nr. 1/2016 – Kontrollgruppe gemäß § 5 BerlAVG eingestellt.

17.08.2016
Im Bereich Rundschreiben wurde das Rundschreiben WiTechForsch II F Nr. 1/2016 – Veröffentlichungspflicht bei der Vergabe staatlicher Beihilfen eingestellt.

13.07.2016
Im Bereich Rundschreiben wurde das Gemeinsame Rundschreiben Nr. 03/2016 – EU-Bekanntmachungmuster eingestellt.

12.07.2016
Neu eingestelltes Formular

  • Wirt 332 – Vermerk zur Auftragsvergabe gemäß EU-Vergaberecht

Die Überarbeitung der Formulare im Rahmen des Vergaberechtsmodernisierungspakets ist damit – vorläufig – abgeschlossen. Die für die eVergabe relevanten Formulare wurden bereits an den Betreiber der Vergabeplattform Berlin zur Implementierung weitergeleitet.

Die Überarbeitung der Ausführungsvorschriften zu § 55 Landeshaushaltsordnung (LHO) befindet sich aktuell in der Ressortabstimmung. Die neuen AV § 55 LHO werden nach Abschluss des Abstimmungsverfahrens unverzüglich durch Rundschreiben bekannt gegeben. Erst danach kann das Rundschreiben zur Eignungsprüfung überarbeitet werden.

Darüber hinaus ist beabsichtigt, die Inhalte der Rundschreiben zum Berliner Ausschreibungs- und Vergabegesetz zu einem Leitfaden zusammen zu fassen und durch ein neues Rundschreiben bekannt zu geben. Dies wird sich wegen des fälligen Vergabeberichts verzögern.

05.07.2016
Neu eingestelltes Formular

  • Wirt 301 – Vermerk zur Vorbereitung einer Auftragsvergabe

22.06.2016
Im Bereich Rundschreiben wurde das Gemeinsame Rundschreiben Nr. 2/2016 zur EU-Statistik 2015 eingestellt.

Neu eingestelltes Formular

  • Wirt 359 – Eigenerklärung und Besondere Vertragsbedigungen gemäß Frauenförderverordnunng (FFV)

Das Formular war fehlerhaft und musste ersetzt werden. Es wird um Nachsicht gebeten.

16.06.2016
Neu eingestellte Formulare

  • Wirt 311 – Aufforderung zur Angebotsabgabe
  • Wirt 331 – Vermerk über die Auftragsvergabe gemäß VOL/A
  • Wirt 359 – Eigenerklärung und Besondere Vertragsbedigungen gemäß Frauenförderverordnunng (FFV)

Die Besonderen Vergabsbedingungen zur Frauenförderung wurden überarbeitet und mit dem Formular Wirt 359 zusammengefasst. Das Formular Wirt 325 (BVB zur Frauenförderung) entfällt. Letzteres hat zur Folge, dass das Formular Wirt 311 (Aufforderung zur Angabotsabgabe) geringfügig geändert werden musste.

Das Formular Wirt 331 ist auschließlich für Auftragsvergaben unterhalb der EU-Schwellenwerte gemäß VOL/A – Abschnitt 1 – geeignet. Die Erstellung eines entsprechenden Formulars für Vergaben nach dem EU-Vergaberecht wird noch einige Zeit in Anspruch nehmen und kann zurzeit noch nicht zur Verfügung gestellt werden.

Die erforderlichen Änderungen der bisher auf der Vergabeplattform hinterlegten Wirt-Formulare ist damit abgeschlossen. Die Implementierung der Formulare in die Vergabeplattform wurde angestoßen.