Service  
 

Rechtsvorschriften - Umweltverträgliche Beschaffung

Spezifische Beschaffungshinweise - Holz


Beschaffung von Holz aus legaler und nachhaltiger Waldwirtschaft

Bei allen öffentlichen Hoch-, Tief- und GALA-Baumaßnahmen in Berlin werden relevante Mengen von etwa 40.000 t/a an Holzerzeugnissen wie Sparren, Bohlen, Latten, Parkett, Türen, Fenster, Dachstühle sowie Parkbänke eingesetzt und verbaut.



Jeder Einkauf von Holz und Holzprodukten aus nachhaltiger Holzwirtschaft hilft, den Raubbau an den Wäldern zu stoppen. Seit 2013 sind die öffentlichen Beschaffer im Land Berlin verpflichtet, nur noch zertifiziertes Holz zu verwenden. Seither ist der Markt in Berlin kräftig in Bewegung geraten. Der Film über den öffentlichen Einkauf von Holz und Holzprodukten in Berlin zeigt, was durch eine konsequente Veränderung der Nachfrage erreicht werden kann.

Produziert durch: agenturgretchen/EUMB
im Auftrag der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz



Meldungen

Aktuelles


Service


Tropenwald; Foto GIZ / Stefan Essel
Tropenwald (FSC Konzession Kamerun); Foto: GIZ / Stefan Essel