Mitteilungen/Hinweise

Tourneeförderung für Berliner Jazzmusikerinnen und Jazzmusiker im 2. Halbjahr 2017

Die Senatsverwaltung für Kultur und Europa vergibt – nach Maßgabe zur Verfügung stehender Mittel – im Wege eines Stipendiums Zuschüsse an Berliner Musikgruppen bzw. Musikerinnen und Musiker aus dem Bereich JAZZ (alle Stilrichtungen), die im 2. Halbjahr 2017 (Juli bis Dezember) eine Tournee im Inland durchführen wollen.
Die Antragsfrist endet am 25. April 2017 um 18.00 Uhr.
Weitere Informationen sowie den Zugang zum elektronischen Antragsverfahren finden Sie auf unserer Internetseite unter: http://www.berlin.de/sen/kultur/foerderung/foerderprogramme/musik/artikel.82497.php

Berliner Projektfonds kulturelle Bildung

Der Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung schreibt wieder Fördermittel der Fördersäule 1 aus. Kunst- und Kulturprojekte von und mit Kindern, Jugendlichen oder jungen Erwachsenen können über einen Zeitraum von 12 Monaten mit Fördersummen von 3001 bis 20.000 Euro unterstützt werden. Die Einsendefrist endet am 2. Mai 2017.

Detaillierte Förderbestimmungen, das Online-Antragsformular und weitere Informationen sind auf der Internetseite www.projektfonds-kulturelle-bildung.de zu finden.

Am 4. April von 16 bis 18 Uhr findet die Einführungsveranstaltung „Antragsfitness“ im Podewil in der Klosterstraße 68 in Berlin-Mitte statt, die über grundlegende Aspekte der Förderrichtlinien des Fonds, zur Antragsstellung und Finanzplanung informiert.
Am 5. April von 9 bis 16:30 Uhr findet der Workshop „Projekte auf Augenhöhe? – Kulturelle Bildung zum Thema Flucht und Migration“ im Podewil statt, der sich an Akteur*innen richtet, die mit geflüchteten Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen arbeiten.
Beide Angebote sind kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist jedoch beschränkt, um eine frühzeitige Anmeldung unter s.schaaf@kulturprojekte.berlin unter Angabe der gewünschten Veranstaltung wird gebeten.

Projektfonds Ausschreibung 2017

PDF-Dokument (156.7 kB)

  • Berliner Beratungszentrum für Kulturförderung und Kreativ­wirt­schaft

    Das Berliner Beratungs­zentrum für Kulturförderung und Kreativ­wirt­schaft hat unter dem Dach der landes­eigenen Kultur­projekte Berlin GmbH seine Arbeit aufgenommen.

    Innerhalb der gemeinnützigen Landes­gesell­schaft Kultur­projekte Berlin vereint und ver­schränkt das Beratungs­zentrum für Kultur­förderung und Kreativ­wirt­schaft die Unter­stüt­zungs- und Infor­ma­tions­an­ge­bote des Kultur­förder­punkt Berlin, der Orien­tierungs­beratungen für die künstlerisch geprägten Kreativen in der Stadt, das Internet­portal www.Creative-City-Berlin.de und die Plattform Crowdfunding-Berlin.

    www.kreativkultur.berlin

    Rückfragen: Projektleitung, Laura Seifert, l.seifert@kulturprojekte-berlin.de, Tel.: (030) 247 49 – 771; Öffentlichkeitsarbeit, Sarah Langnese, s.langnese@kulturprojekte-berlin.de, Tel.: (030) 247 49 – 778

Projektförderung im Bezirk Pankow

Kunst- und Kulturförderung 2017

Im Rahmen der Projektförderung unterstützt das Bezirksamt Pankow künstlerische und kulturelle Projekte, die auf besondere Weise zur Vielfalt und Lebendigkeit des kulturellen Lebens im Bezirk beitragen. Die Möglichkeit der Förderung besteht für Vorhaben aus allen künstlerischen Sparten sowie für spartenübergreifende, interdisziplinäre und themenorientierte Projekte.

Ausführliche Förderkriterien, Antragsunterlagen sowie weitere Informationen dazu unter www.berlin.de/kunst-und-kultur-pankow/projektfoerderung/projektfoerderung-im-bezirk und direkt beim Fachbereich Kunst und Kultur, Danziger Str. 101, 10405 Berlin, Tel. 90295-3803.