Mitteilungen/Hinweise

Ausschreibung l Open Call

12 h Open Space l 3. Lange Nacht der freien Puppen- und Figurentheater Berlins
30. Juni 2018 l SCHAUBUDE BERLIN

Anmeldestart ist der 19. Februar 2018, 12.00 Uhr!

Auszeichnung von Projekträumen

Auszeichnung künstlerischer Projekträume und -initiativen 2018 mit erhöhtem Preisgeld ausgeschrieben

Die Senatsverwaltung für Kultur und Europa verleiht auch im Jahr 2018 Preise zur Aus­zeichnung von in Berlin ansässigen, künstlerischen, selbstorganisierten Projekträumen und -initiativen, die in einer Kunstsparte (Bildende Kunst, Musik oder Literatur) verankert sind, aber interdisziplinär arbeiten.

Mit dem Preis werden hervorragende unabhängige Kunstorte und -initiativen ausgezeichnet, die meist von Einzelpersonen oder Vereinen betrieben werden und insbesondere das Spektrum der Bildenden Kunst, aber auch der Musik und Literatur, durch experimentelle und originäre Programme bereichern.

Nähere Informationen zu den Bewerbungsvoraussetzungen sowie zum Antragsverfahren finden Sie unter www.berlin.de/sen/kultur/foerderung/foerderprogramme/bildende-kunst

Die Bewerbungsfrist endet am 20. Februar 2018 um 18.00 Uhr.

Basisförderung Neue Musik

Einjährige Basisförderung 2019 und zweijährige Basisförderung 2019/2020 für Gruppen der Neuen Musik ausgeschrieben

Die Kulturverwaltung des Berliner Senats hat die einjährige Basisförderung 2019 und die zweijährige Basisförderungen 2019/2020 für Berliner Musikensembles ausgeschrieben, die im Bereich der Neuen Musik tätig sind.

Gefördert werden professionell arbeitende, bereits bestehende Ensembles, die ihren beruf­lichen Mittelpunkt in Berlin haben. Der inhaltliche Schwerpunkt der künstlerischen Arbeit muss im Bereich der Neuen Musik liegen (z.B. klassische Moderne oder zeitgenössische Musik).

Nähere Informationen zum Förderprogramm erhalten Sie unter: www.berlin.de/sen/kultur/foerderung/foerderprogramme/musik

Die Bewerbungsfrist endet am 22. Februar 2018 um 18.00 Uhr.

Kunstpreis Fotografie 2018

Lotto Brandenburg schreibt den Kunstpreis Fotografie 2018 aus. Ausgelobt werden Preisgelder im Gesamtwert von 20.000 Euro. Bewerben können sich Fotografinnen/­Fotografen und bildende Künstlerinnen/Künstler, die unter Verwendung fotografischer Elemente ein freies Thema umsetzen.

Vergeben wird ein Kunstpreis in Höhe von 10.000 Euro (nicht aufteilbar) sowie ein weiterer Kunstpreis in Höhe von 10.000 Euro oder zwei Förderpreise in Höhe von jeweils 5.000 Euro.

Die von der Fachjury ermittelten Gewinnerarbeiten werden gemeinsam in einer Ausstellung präsentiert.

Die ausführlichen Ausschreibungsmodalitäten – auch als Download – und weitere Informationen zum Kunstpreis finden Sie im Internet unter www.kunstpreis-fotografie.de

Einsendeschluss für die Bewerbungen ist Freitag, der 6. April 2018.

Losito Kunstpreis 2018

Ausschreibung – Thema: Integration

Die Losito • Kressmann-Zschach-Foundation vergibt im Jahr 2018 den Losito Kunstpreis zum Thema Integration. Drei Einzelpreise sind mit insgesamt 15.000,00 Euro dotiert.

Alle proffesionell arbeitenden Künstlerinnen und Künstler, die ihren Schaffensschwerpunkt in Berlin und im Land Brandenburg haben, sind eingeladen sich mit Werken der Malerei und Zeichnung/Grafik zu bewerben.
Bewerbungen (ausschließlich per Postsendung) sind vom 5. März bis zum 12. April 2018 möglich. Für Kunststudenten ist eine Bewerbung nicht möglich.

Weitere Informationen unter: www.lkzf.de, per E-Mail: lositokunstpreis@lkzf.de oder unter Tel.: 0172 830 89 und (030) 44 793 511.

Projektförderung 2018 im Bezirk Pankow

Kunst- und Kulturförderung

Im Rahmen der Projektförderung unterstützt das Bezirksamt Pankow künstlerische und kulturelle Projekte, die auf besondere Weise zur Vielfalt und Lebendigkeit des kulturellen Lebens im Bezirk beitragen. Die Möglichkeit der Förderung besteht für Vorhaben aus allen künstlerischen Sparten sowie für spartenübergreifende bzw. interdisziplinäre und themenorientierte Projekte.

Die Antragsfrist für Projekte, die im 2. Halbjahr 2018 realisiert werden sollen, endet am Montag, den 16. April 2018, um 18 Uhr.

Ausführliche Förderkriterien, Antragsunterlagen sowie weitere Informationen dazu unter www.berlin.de/kunst-und-kultur-pankow/projektfoerderung/projektfoerderung-im-bezirk und direkt beim Fachbereich Kunst und Kultur, Danziger Str. 101, 10405 Berlin, Tel. 90295-3803.

Berliner Beratungszentrum für Kulturförderung und Kreativwirtschaft

Das Berliner Beratungs­zentrum für Kulturförderung und Kreativ­wirt­schaft hat unter dem Dach der landes­eigenen Kultur­projekte Berlin GmbH seine Arbeit aufgenommen.

Innerhalb der gemeinnützigen Landes­gesell­schaft Kultur­projekte Berlin vereint und ver­schränkt das Beratungs­zentrum für Kultur­förderung und Kreativ­wirt­schaft die Unter­stüt­zungs- und Infor­ma­tions­an­ge­bote des Kultur­förder­punkt Berlin, der Orien­tierungs­beratungen für die künstlerisch geprägten Kreativen in der Stadt, das Internet­portal www.Creative-City-Berlin.de und die Plattform Crowdfunding-Berlin.

www.kreativkultur.berlin