Programm

Link zu: Link zur Ausstellung "Zeichensprachen"
Zeichensprachen, Collage Bild: Galerie Parterre Berlin

Zeichensprachen

Zeichnerinnen und Zeichner aus Weißensee

Ausstellung vom 18.10. bis 17.12.2017

Eine Ausstellung der Galerie Parterre Berlin in Zusammenarbeit mit der Kunsthochschule Berlin-Weißensee und der Mart Stam Gesellschaft kuratiert von Daniela Herr, Stefan Koppelkamm, Kathleen Krenzlin und Christian Schiebe mit Arbeiten von Oliver Arendt, Patrizia Bach, Dorothée Billard, Maja Bohn, Nadia Budde, Tim Dinter, Édith Carron, Doris Freigofas , Katja Gendikova, Waldemar Gildisch, Rahel Goetsch, Anna Gusella, Yves Haltner, Jens Harder, Antje Heyn, Kerstin Hille, Anselm Hirschhäuser, Nils Hoff, Frank Höhne, Nozomi Horibe, Christin Huber, Kathi Kaeppel, Paula Kempker, Alexandra Klobouk, Julia Krusch, Margarete Lindau, Sebastian Lörscher, Xueh Magrini, Anna Marin, Mawil, Peter Möller, Julia Pietschmann, Konstantin Potapov, Katharina Reinsbach, Nikola Röthemeyer, Benedikt Rugar, Christian Schiebe, Andrea Schulz, Handi Song, Ariane Spanier, Pedro Stoichita, Anja Tchepets, Oliver Thie, Andreas Töpfer, Stepan Ueding, Christoph Vieweg, Lisa von Billerbeck, Martina Wember, Xaver Xylophon & Hanna Zeckau.

Bildvergrößerung: Albino Menozzi: Francesca
Albino Menozzi: Francesca Bild: Museum Haus Cajeth/Stiftung Sammlung Hassbecker / Werkaufnahme: Jessen Oestergaard

Das Museum Haus Cajeth Heidelberg zu Gast in der Galerie Parterre Berlin

Bella Italia

Ausstellung vom 17. Januar bis 1. April 2018

Enrico Benassi (1902–1978)
Giovanni Concettoni (1902–1987)
Dino Daolio Duren (1914–1983)
Pietro Ghizzardi (1906–1986)
Albino Menozzi (1915–1999)
Costante Pezzani (1910–1987)
Pellegrino Vignali (1905–1984)

Mit freundlicher Unterstützung der Senatsverwaltung für Kultur und Europa, Ausstellungsfonds Kommunale Galerie

Eröffnung

  • Dienstag
    16.01.2018
    20.00 Uhr

    Ausstellungseröffnung mit Prof. Dr. Luigi Reitani (Direktor des Italienischen Kulturinstituts in Berlin), Dr. Roland Krischke (Direktor des Lindenau-Museums Altenburg) und Kathleen Krenzlin (Leitung Galerie Parterre Berlin/Kunst­sammlung Pankow)

Veranstaltungen während der Ausstellung

  • Donnerstag
    25.01.2018
    19.00 Uhr

    Ist Außen das neue Innen?
    Insider und Outsider in Zeiten der Hybridisierung
    Dr. Jörg Scheller (Zürich, Hochschule der Künste)

  • Donnerstag
    15.03.2018
    19.00 Uhr

    Naive Kunst versus Outsider Art?
    Zum Verhältnis zweier Kategorien für Kunst am Rande der Kunst heute
    Dr. Thomas Röske, (Heidelberg, Leiter der Sammlung Prinzhorn)

Während der Ausstellung kann der Katalog des Lindenau-Museums zur gleichnamigen Ausstellung mit Texten von Roland Krischke, Thomas Röske, Benjamin Rux, Egon Hassbecker und Barbara Schulz erworben werden; 95 S., ca. 100 Abb., 20 Euro.

Einladung zur Ausstellung: Bella Italia

PDF-Dokument (998.1 kB)

Faltblatt zur Ausstellung: Bella Italia

PDF-Dokument (3.4 MB)