Direkt zum Inhalt der Seite springen

Kammergericht: Weiteres Duogynon-Verfahren durch Berufungsrücknahme beendet (PM 76/2012)

Pressemitteilung
Berlin, den 10.12.2012

Die Präsidentin des Kammergerichts
Pressestelle der Berliner Zivilgerichte
Elßholzstr. 30-33, 10781 Berlin

Die Berufung gegen das klagabweisende Urteil des Landgerichts Berlin im weiteren Duogynon-Verfahren ist zurückgenommen worden (PM 49/2012). Damit ist der Rechtsstreit beendet und die Entscheidung des Landgerichts rechtskräftig geworden.


Kammergericht
- 20 U 216/12 -
Landgericht Berlin, Urteil vom 5. Juli 2012
- 1 O 60/11 -

Bei Rückfragen: Dr. Ulrich Wimmer
(Tel: 030 – 9015 2504, - 2290)


« Übersicht über die Pressemitteilungen

Kontakt

Pressestelle für den Bereich Strafrecht

Pressesprecher:
Dr. Tobias Kaehne

Vorzimmer:
Frau Lingstädt/Frau Wilcke

Turmstr. 91
10559 Berlin
Tel.: 030/9014-2285
Fax: 030/9014-2477
E-Mail

Pressestelle für den Bereich Zivilrecht

Pressesprecher:
Dr. Ulrich Wimmer

Vorzimmer:
Frau Schwanz

Elßholzstr. 30-33
10781 Berlin
Tel.: 030/9015-2290/-2504
Fax: 030/9015-2293
E-Mail