Psychiatrische Versorgung

Zwei sich gegenüberstehende Kopfsilhouetten aus Puzzleteilen, wobei sich einige der Puzzleteile lösen und sich über den Köpfen vermischen
Bild: Athanasia Nomikou / Fotolia.com

Das psychiatrische Hilfesystem in Berlin ist auf die individuelle Behandlung, Betreuung und Unterstützung aller psychisch kranken Menschen ausgerichtet. Die bezirkliche Organisation der Angebote gewährleistet, dass Betroffene die benötigte Unterstützung in der Nähe ihres Wohnorts in Anspruch nehmen können.

Angebote der psychiatrischen Versorgung

Das psychiatrische Hilfesystem in Berlin ist bezirklich ausgerichtet. Neben der klinischen und ambulanten Behandlung hält es Beratungsangebote (Kontakt- und Beratungsstellen), Beschäftigungsmöglichkeiten (Zuverdienste) sowie Hilfeangebote im betreuten Wohnen und Tagesstätten für psychisch kranke Menschen bereit.

Die/Der Landesbeauftragte für Psychiatrie

Der Internetauftritt der/des Landesbeauftragten für Psychiatrie informiert über die psychiatrische Versorgung in Berlin, Ansprechpartner in den Bezirken, Krisendienste, Notrufnummern und mehr. Die Stelle der/des Landesbeauftragten ist zzt. vakant.