Inhaltsspalte

Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt

Gleichstellung der Geschlechter
Bild: StockPhotoAstur/Depositphotos.com

Die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt (BCA) vertritt das Jobcenter Berlin Tempelhof-Schöneberg in allen Fragen zu

  • der Gleichstellung von Frauen und Männern am Arbeitsmarkt,
  • der Frauenförderung sowie
  • der Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf bei beiden Geschlechtern

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Seite Gleiche Chancen für Frauen und Männer am Arbeitsmarkt.

Folgende Aufgaben nimmt die BCA wahr:

  • Sie informiert und berät Arbeitsmarktpartner sowohl arbeitnehmer- als auch arbeitgeberseitig sowie deren Organisationen.
  • Sie informiert über die Situation von Frauen am Ausbildungs- und Arbeitsmarkt und zeigt Handlungsbedarfe zum Abbau von Benachteiligungen auf.
  • Sie arbeitet mit den Stellen des Bezirkes zusammen, die sich mit Fragen der Frauenerwerbsarbeit befassen.

Veranstaltungen

Zu den Themen Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, Vereinbarkeit Beruf und Familie, Wiedereinstieg in den Beruf, Kinderbetreuung und vielen anderen Themen finden regelmäßig Informationsveranstaltungen durch die Beauftragte für Chancengleichheit statt.

Aktuelle Termine finden Sie hier.

Über zurückliegende Veranstaltungen können Sie sich hier informieren.

Kontakt

Die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt des Jobcenters Berlin Tempelhof-Schöneberg können Sie wie folgt kontaktieren:

Postalisch:
Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt
Jobcenter Berlin Tempelhof-Schöneberg
Wolframstr. 89-92
12105 Berlin

Per E-Mail:
Jobcenter-Berlin-Tempelhof-Schoeneberg.BCA@jobcenter-ge.de

BCA-Sprechstunde 2020

PDF-Dokument (613.8 kB)

Stand: Oktober 2020