Coming-out: Beratung für Erwachsene

KatarzynaBialasewicz / iStock / Getty Images Plus


Ganz gleich ob homo-, bi- oder pansexuell, queer, trans* oder inter*  ̶  um ein zufriedenes und selbstbestimmtes Leben ohne Lügen und Versteckspiele führen zu können, muss es irgendwann einmal raus. Doch wie sage ich es meiner Familie, meinen Freunden, meinen Kindern? In Berlin gibt es viele Beratungsstellen, die Hilfe und Unterstützung für ein Coming-out im Erwachsenenalter bieten.

Schwulen- und Lesbenberatung

In der Schwulenberatung Berlin sowie der Lesbenberatung Berlin gibt es eine ganze Reihe an unterstützenden Angeboten: Beratung, Workshops sowie Selbsthilfe- und Coming-out-Gruppen.

Trans* Inter* Queer

QueerLeben ist eine Beratungsstelle für inter- und transgeschlechtliche Menschen. Sie berät und unterstützt bei Fragen zum Thema Geschlecht und geschlechtliche Identität. Auch Angehörige können sich hier beraten lassen.

Der Sonntags-Club bietet Beratungs- und Gruppenangebote für Schwule, Lesben, Bisexuelle und Trans*Menschen.

Die Beratungsangebote des Vereins TransInterQueer e. V. sind offen für alle, die Hilfe und Unterstützung in Fragen zu Inter- und Transsexualität suchen. Eine Beratung ist persönlich, telefonisch oder per E-Mail möglich.

Weitere Beratungsangebote

Die Beratungsstellen von pro familia unterstützen und beraten im Prozess der sexuellen Identitätsfindung und beim Coming-out.