28.09.2020 | Anmeldung Grundschule

Grundschulkinder 2021 bis 9. Oktober 2020 anmelden

Wenn für das Kind nächstes Jahr die Schulzeit beginnt, muss es jetzt an der Einzugsbereichsschule angemeldet werden. Was künftige Schulkind-Eltern wissen müssen und wo sie die benötigten Infos finden.

hsvrs/Getty Images
In die Schule, fertig, los? Ist das Kind schulreif? Jetzt das Kind für die Einschulung im August 2021 anmelden.

Einschulung 2021

Alle Berliner Kinder, die zwischen 1. Oktober 2014 und 30. September 2015 geboren wurden, sind ab 1. August 2021 schulpflichtig und müssen bis spätestens 9. Oktober 2020 an der Grundschule im Einzugsbereich der Wohnadresse angemeldet werden. Welche Schule das ist, können Eltern online in der Umkreissuche für Schulen prüfen - siehe Links.

Welche Unterlagen braucht man dafür?

• Die eigenen Personalpapiere sowie
• die Geburtsurkunde und evtl. sonstige Personalpapiere des Kindes.

Die ergänzende Förderung und Betreuung (Hort) wird direkt mit der Anmeldung beantragt. Die Betreuungszeit zwischen 13:30 und 16:00 Uhr kann kostenfrei und ohne Bedarfsnachweis in Anspruch genommen werden. Die Antragsformulare dafür gibt es online - siehe Links.

Vorzeitige oder spätere Einschulung?

Ein Antrag auf vorzeitige Aufnahme in die Schule kann für Kinder, die zwischen 1. Oktober 2015 und 31. März 2016 geboren sind, gestellt werden. Dies ist nur möglich, wenn das Kind keinen Sprachförderbedarf hat.

Eine Zurückstellung des Kindes für ein Jahr kann auf dem Antragsformular zur Grundschulanmeldung beantragt werden. Beizufügen ist eine Stellungnahme der Kita und bis spätestens Februar 2021 muss das Kind schulärztlich untersucht werden. 

Antrag auf Schulwechsel

Wenn Eltern eine andere Schule oder eine Privatschule für ihr Kind bevorzugen, müssen sie das Kind zuerst bei der zuständigen Schule anmelden. Dort beantragen und begründen sie schriftlich den gewünschten Wechsel. Dem Antrag wird nur stattgegeben, wenn es noch freie Plätze an der Wunschschule gibt. Die Schulplätze werden vom bezirklichen Schulamt vergeben. 

Und wann ist es soweit?

Unterrichtsbeginn für neue Schulanfängerinnen und Schulanfänger ist am 16. August 2021. Die Einschulungsfeier wird voraussichtlich am 14. August 2021 stattfinden.

Mehr dazu und wie die Schulanmeldung 2021 genau geht, erklärt auch eine Broschüre der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, die unter "Materialien und Dokumente" heruntergeladen werden kann.