Wahlgebietseinteilung

Räumliche Abgrenzung der Wahlkreise

Berlin war für die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag in 12 Bundestagswahlkreise eingeteilt. Gegenüber der vorangegangenen Bundestagswahl vom 22. September 2013 gab es keine Änderungen der Grenzen der Berliner Wahlkreise und der Wahlkreisnummern.

Karte der Gebietseinteilung

Bundestagswahlkreise 2017
Bild: Landeswahlleitung Berlin

Beschreibung der Wahlgebiete

Gemäß Anlage zu § 2 Absatz 2 Bundeswahlgesetz lag zur Bundestagswahl 2017 folgende Gebietseinteilung der Bundestagswahlkreise vor.

  • 75 – Berlin-Mitte = Bezirk Mitte
  • 76 – Berlin-Pankow = Bezirk Pankow
    ohne das Gebiet östlich der Straßenmitte Prenzlauer Allee und südlich der Straßenmitte Lehderstraße und Gürtelstraße sowie des Jüdischen Friedhofs (Übriger Bezirk s. Wkr. 83)
  • 77 – Berlin-Reinickendorf = Bezirk Reinickendorf
  • 78 – Berlin-Spandau – Charlottenburg Nord = Bezirk Spandau
    vom Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf das Gebiet nördlich der Spree (Übriger Bezirk s. Wkr. 80)
  • 79 – Berlin-Steglitz-Zehlendorf = Bezirk Steglitz-Zehlendorf
  • 80 – Berlin-Charlottenburg-Wilmersdorf = Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf
    ohne das Gebiet nördlich der Spree (Übriger Bezirk s. Wkr. 78)
  • 81 – Berlin-Tempelhof-Schöneberg = Bezirk Tempelhof-Schöneberg
  • 82 – Berlin-Neukölln = Bezirk Neukölln
  • 83 – Berlin-Friedrichshain-Kreuzberg – Prenzlauer Berg Ost = Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg
    vom Bezirk Pankow das Gebiet östlich der Straßenmitte Prenzlauer Allee und südlich der Straßenmitte Lehderstraße und Gürtelstraße sowie des Jüdischen Friedhofs (Übriger Bezirk s. Wkr. 76)
  • 84 – Berlin-Treptow-Köpenick = Bezirk Treptow-Köpenick
  • 85 – Berlin-Marzahn-Hellersdorf = Bezirk Marzahn-Hellersdorf
  • 86 – Berlin-Lichtenberg = Bezirk Lichtenberg

Weiterführende Informationen

Detaillierte Karten der einzelnen Bundestagswahlkreise sowie Geometriedateien zur Weiterverarbeitung in einem GIS-System finden Sie auf den Webseiten des Amtes für Statistik Berlin-Brandenburg. Dort erhalten Sie auch Zugriff auf nach Bundestagswahlkreisen bereitgestellte Straßenlisten mit der entsprechenden Zuordnung der Adressen zu den Wahlkreisen.