Vorlesen in der Bibliothek

Bilderbuchkino

Bilderbuchkino
Bilderbuchkino in der Bibliothek
Bild: StB FK

Bilderbuchkino

Jede Woche in unseren Bibliotheken! Spannende Bilderbuchgeschichten auf dem großen Bildschirm – wir lesen vor, Ihr schaut zu!
Kommt doch mal vorbei, wir freuen uns auf Euch!

Wo?
Wann?

Alle Termine hier

Vorlesen für Kinder

LeseLust
Bild: Bürgerstiftung Berlin e.V.

LeseLust

In Kooperation mit der Bürgerstiftung Berlin e. V. lesen Tina, Friederike und Pauli tolle Geschichten für Kinder von 4 bis 12 Jahren – und nach jeder 10. Vorlesestunde gibt’s ein Buchgeschenk!
Das Angebot ist kostenlos, eine Anmeldung und regelmäßige Teilnahme sind nicht notwendig!

Wo?
Wann?

In der Bezirkszentralbibliothek Pablo Neruda
Jeden Dienstag von 16-17 Uhr – auch in den Ferien!!!

Lesewelt liest vor
Lesewelt liest vor
Bild: Lesewelt Berlin e.V.

Lesewelt Berlin

Seit dem Jahr 2000 organisiert Lesewelt Berlin e.V. regelmäßig Vorlesestunden für Kinder im Alter von 4 bis 12 Jahren in ganz Berlin und ist damit der Pionier unter Deutschlands Vorleseinitiativen. Derzeit lesen wöchentlich rund 200 ehrenamtliche Vorleserinnen und Vorleser in 48 öffentlichen Einrichtungen wie Bibliotheken, Schulen oder Kindertagesstätten vor.

Wo?
Wann?

In der Mittelpunktbibliothek Wilhelm Liebknecht/Namik Kemal
Jeden Dienstag von 16-17 Uhr – auch in den Ferien!!!

Logo Mar de Colores
Bild: Mar de Colores

Vorlesen und Erzählen auf Spanisch

Mitglieder der Initiative Mar de Colores lesen und erzählen Geschichten auf Spanisch!

Mar de Colores ist eine Initiative im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg. Sie fördert und stärkt die spanische Sprachkompetenz bilingualer Kinder und unterstützt Familien aus dem spanischen Sprachraum bei der Integration in Deutschland.
Die Friedrichshainer Initiative lädt Kinder und Eltern ein, die Bezirkszentralbibliothek als einen Ort voller Bücher und multimedialer Materialien zu entdecken. Jährlich spendet Mar de Colores spanischsprachige Kinderbücher als Ergänzung des bibliothekseigenen Bestandes.

Wo?
Wann?

In der Bezirkszentralbibliothek Pablo Neruda
Jeden Montag von 16.30-17.30 Uhr – NICHT in den Ferien

LEA Leseklub

LEA Leseklub Logo
Bild: LEA Leseklub

Lesen Einmal Anders

LEA ist eine Abkürzung. Sie steht für: Lesen Einmal Anders.

LEA Leseklubs gibt es in ganz Deutschland.
Es treffen sich Menschen mit und ohne Behinderung.
Sie lesen zusammen Geschichten und sprechen darüber.
Dafür treffen sie sich in einem Café.
Oder an einem anderen öffentlichen Ort.

Wo?
Wann?

In der Bezirkszentralbibliothek Pablo Neruda
Jeden Dienstag von 18-19 Uhr im 1. Obergeschoss