Bodendenkmalpflege

U5-Grabung, mittelalterl. Straßengraben in der ehemaligen Königstraße, heute Rathausstraße
U5-Grabung, mittelalterl. Straßengraben in der ehemaligen Königstraße, heute Rathausstraße
Bild: Faensen, Bertram

Erste Nachweise menschlicher Aktivitäten im Land Berlin lassen sich bereits für die Altsteinzeit erbringen. Urgeschichtliche Funde und Befunde, von kleinsten Einzelfunden, über herausragende Depotfunde bis hin zu großflächigen Siedlungskomplexen, wurden in ganz Berlin freigelegt, dokumentiert und geborgen.

Mit dem Frühmittelalter beginnt die kontinuierliche Besiedlung des Berliner Raumes. Zwei der vier mittelalterlichen Städte im heutigen Berliner Stadtgebiet, Köpenick und Spandau, gehen auf slawische Burgen zurück. Die anderen zwei, die spätere Doppelstadt Berlin / Cölln, sind Neugründungen. Darüber hinaus sind auch eine Vielzahl mittelalterlicher Dörfer und Dorfwüstungen zu erforschen. Die frühneuzeitlichen Veränderungen Berlins, hin zur brandenburgisch-preußischen Hauptstadt mit all ihren Facetten, gehören ebenfalls in den zu bewahrenden und zu erforschenden Bereich.

Die jüngere Geschichte Deutschlands spiegelt sich in keiner anderen Stadt so wider wie in Berlin. Die Berliner Bodendenkmalpflege steht daher vor großen Herausforderungen, speziell im Hinblick auf die beginnende Modernisierung und Industrialisierung, die Zeugnisse der NS-Diktatur und des Zweiten Weltkrieges sowie die Hinterlassenschaften der Teilung Deutschlands und Berlins mit den unterschiedlichen Entwicklungen innerhalb der Stadt.

Standard zur Durchführung archäologischer Grabungen im Land Berlin

Geltungsdauer: 01.01.2016-31.12.2017
Hrsg.: Landesdenkmalamt Berlin, 8. überarbeitete Fassung, 2016

PDF-Dokument (2.0 MB)

Grabungen

Link zu: Grabungen
Bild: Landesdenkmalamt Berlin, Wolfgang Bittner

Hier können Sie sich zu Grabungen informieren, die das Landesdenkmalamt in Berlin durchführt.Weitere Informationen

Ehrenamtliche Bodendenkmalpfleger

Link zu: Ehrenamtliche Bodendenkmalpfleger
Bild: Pape, Christian

Die Berliner Bodendenkmalpflege wird in Berlin durch ehrenamtliche Bodendenkmalpfleger unterstützt. Informationen zur Geschichte der ehrenamtlichen Bezirksbodendenkmalpfleger sowie ihrer Ausbildung und Aufgaben finden Sie hier.Weitere Informationen