Organisation des Landesarbeitsgerichts

Geschäftsverteilung

Die Verteilung der eingehenden Rechtsmittel gegen Entscheidungen der Arbeitsgerichte regelt der Geschäftsverteilungsplan des Landesarbeitsgerichts. Er wird jährlich vom Präsidium des Landesarbeitsgerichts für das Folgejahr beschlossen.

Beim Landesarbeitsgericht gilt – anders als beim Arbeitsgericht Berlin – das Fachkammerprinzip nicht.

Geschäftsverteilungsplan Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg 2017

PDF-Dokument (159.6 kB) - Stand: 15.12.2016 Dokument: Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg

Der vom Präsidium des Landesarbeitsgerichts Berlin-Brandenburg beschlossene Geschäftsverteilungsplan unterliegt im Laufe des Geschäftsjahres Veränderungen.

Die jeweils aktuelle Fassung und die Änderungsbeschlüsse des Präsidiums für das laufende Geschäftsjahr können im Vorzimmer der Präsidentin des Landesarbeitsgerichts eingesehen werden.

Kammerliste Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg mit Apparatnummer

PDF-Dokument (124.4 kB) Dokument: Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg

Aktenplan der Gerichtsverwaltung

Der Aktenplan der gemeinsamen Verwaltung des Arbeitsgerichts Berlin und des Landesarbeitsgerichts Berlin-Brandenburg richtet sich nach dem Aktenplan des Bundesministeriums der Justiz.
Der an die hiesigen Bedürfnisse angepasste Aktenplan wird derzeit aufgrund der Einführung der elektronischen Verwaltungsakte überarbeitet.

Aktenplan des Bundesministeriums der Justiz

PDF-Dokument (217.9 kB)