Pflanzenschutz in der Landwirtschaft

Worum geht es

Ackerfläche
Ackerfläche
Bild: Pflanzenschutzamt Berlin

Auf Berlins Ackerflächen werden Getreide (Roggen, Triticale, Gerste, Weizen und Hafer), Raps und Feldgemüse (Salate, Zwiebeln, Spinat, frische Kräuter u. ä.) angebaut.

Über Schadursachen und sonstige Ereignisse sowie die gegebenenfalls erforderlichen Pflanzenschutzmaßnahmen informiert das Pflanzenschutzamt Berlin. Dies geschieht entsprechend des zeitlichen Auftretens von Schadereignissen.

Für ausgewählte Themen werden Hinweisdatenblätter zum Download angeboten.

Weitere Informationen

Pflanzenschutzliche Beratung