Praktikum oder Freiwilligeneinsatz in einem Umwelt- und Naturschutzamt oder bei der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz

Worum geht es?

Ein junges Paar hält einen Globus in den Händen und zeigt darauf
Bild: contrastwerkstatt – Fotolia.com

Einige Umwelt- und Naturschutzämter bieten im Rahmen begrenzter Platz- und Betreuungskapazitäten Praktikumsplätze für Studierende sowie teilweise auch Einsatzplätze für den ökologischen Bundesfreiwilligendienst an. Dies gilt auch für die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz und die Berliner Forsten.

Hilfreich bei einer Anfrage sind Angaben zum gewünschten Praktikumszeitpunkt und zur Dauer des Praktikums sowie eine Benennung des Aufgabenbereiches, in dem Sie tätig werden möchten.

Bitte wenden Sie sich mit Ihren Anfragen und Bewerbungen direkt an das für Sie interessante Umwelt- und Naturschutzamt oder die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt bzw. die Berliner Forsten.