Waldzustand

Worum geht es?

Wald Lichtung Totholz
Bild: Andreas Krappweis / rgbstock.de

Waldschadensentwicklung in der Region Berlin und Brandenburg

Als Reaktion auf die zunehmenden Waldschäden wurde 1986 ein europaweites Beobachtungsprogramm, das forstliche Umweltmonitoring, mit einheitlichen Methoden eingerichtet.
 
Waldzustandsbericht der Länder Brandenburg und Berlin

Die Waldzustandsberichte werden seit 1997 jährlich als gemeinschaftliche Arbeit der Länder Brandenburg und Berlin herausgegeben. Sie enthalten die Ergebnisse der Waldschadenserhebung, der Wirkungen von Luftschadstoffen und Klimawandel auf den Wald.
 
Monitoringprogramm Naturhaushalt (1987-2002)

An drei typischen Berliner Waldstandorten wurden öksystemaren Dauerbeobachtungen(Externer Link) über mehr als zehn Jahre durchgeführt.
 
Weitere Informationen