Selman Selmanagić – eine europäische Biographie

Selman Selmanagić 1929
Selman Selmanagić (1929)
Bild: Selman Selmanagić Archiv

Das Landesdenkmalamt Berlin und das Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung laden zum Symposium “Selman Selmanagić – eine europäische Biographie” am 9.-10. April 2018 ein.

Dem bosnischen Architekten Selman Selmanagić (1905 in Srebrenica – 1986 in Berlin) widmet das Landesdenkmalamt Berlin eine neue Publikation sowie eine zweitägige Veranstaltung mit internationaler Besetzung.

Selman Selmanagić, ein Bauhaus-Schüler, war nach dem Zweiten Weltkrieg Verantwortlicher für Kultur- und Erholungsstättenplanung beim Magistrat von Groß-Berlin. Später leitete er das Fachgebiet Architektur an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee, deren Aula heute zu seinen bekanntesten Berliner Werken gehört.

Über Selman Selmanagić hat Aida Abadžic Hodžic im Auftrag Bosniak Instituts in Sarajevo eine Monographie erarbeitet (Sarajevo 2014), die das Landesdenkmalamt Berlin nun erstmals in deutscher Übersetzung herausgibt.

Bildvergrößerung: Bauhaus-Archiv Klingelhöfer Straße
Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung
Bild: Landesdenkmalamt Berlin, Wolfgang Bittner

Termine:

Denkmalsalon am Montag, 9. April 2018: zum Programm
Denkmaldialog am Dienstag, 10. April 2018: zum Programm

Ort:
Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung, Südhalle (barrierefrei zugänglich)
Klingelhöferstr. 14, 10785 Berlin

Veranstalter:
Landesdenkmalamt Berlin und Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung

Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich. Die Platzzahl ist begrenzt.

Programm

Programmflyer

PDF-Dokument (222.6 kB)

Denkmalsalon am 9. April 2018

18:00 Uhr
Einlass

18:30 Uhr
Begrüßung

  • Dr. Sibylle Hoiman
    Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung
  • Gerry Woop
    Staatssekretär für Europa
  • Željko Janjetović
    Botschafter von Bosnien und Herzegowina

Selman Selmanagić und das Bauhaus
Prof. Dr. Aida Abadžic Hodžic, Filozofski fakultet, Univerzitet u Sarajevu
(Vortrag in englischer Sprache)
Vortrag mit Bildern in englischer Sprache (pdf; 148 KB)

Dank und Schlusswort
Prof. Dr. Jörg Haspel, Landeskonservator und Direktor des Landesdenkmalamtes Berlin

anschließend Empfang des Landesdenkmalamtes Berlin

musikalische Umrahmung:
Quartett “Blattgold”

Impressionen

zur Bildergalerie

Denkmaldialog am 10. April 2018

Bildvergrößerung: Kunsthochschule Weißensee Aula Bühringstraße
Aula der Kunsthochschule Weißensee
Bild: Landesdenkmalamt Berlin, Wolfgang Bittner

9:00 Uhr
Einlass

10:00 Uhr
Begrüßung

  • Dr. Sibylle Hoiman
    Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung
  • Prof. Dr. Jörg Haspel
    Landeskonservator und Direktor des Landesdenkmalamtes Berlin

10:30 Uhr
Selman Selmanagić – Person und Umfeld

Moderation: Dr. Hubert Staroste, Landesdenkmalamt Berlin

  • Selman Selmanagić at the Crossroads of Different Cultures: from Childhood Years in Bosnia to Bauhaus Education and Travels
    Prof. Dr. Aida Abadžic Hodžic, Filozofski fakultet, Univerzitet u Sarajevu
    (Vortrag in englischer Sprache)
    Vortrag mit Bildern in englischer Sprache (pdf; 833 KB)
  • Building Mandatory Palestine: How a Muslim and a Jewish architect cooperated
    Sharon Golan-Yaron, Programme Director White City Centre Tel Aviv
    Vortrag mit Bildern (pdf; 538 KB)
  • Zwischenstation in einem fragilen Refugium: Selman Selmanagić im Büro von Egon Eiermann
    Prof. Dr. Sonja Hildebrand, Accademia di architettura Mendrisio, Università della Svizzera italiana

12:00 Uhr
Mittagspause

Bildvergrößerung: Selmanagic Denkmaldialog
Denkmaldialog am 10. April 2018
Bild: Hellmuth, Dörthe

12:30 Uhr
Pressegespräch

Moderation: Prof. Dr. Jörg Haspel, Landesdenkmalamt Berlin

Teilnehmende:

  • Prof. Dr. Aida Abadžic Hodžic, Filozofski fakultet, Univerzitet u Sarajevu
  • Dr. Hans-Robert Cram, Gebr. Mann Verlag Berlin
  • Sharon Golan-Yaron, Programme Director White City Centre Tel Aviv
  • Azemina Bruch Selmanagić, Freie Landschaftsarchitektin, Berlin
  • Dr. Hubert Staroste, Landesdenkmalamt Berlin

13:30 Uhr
Selman Selmanagić nach 1945

Moderation: Dr. Sibylle Hoiman, Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung

  • Beiträge zum Wiederaufbau Berlins
    Azemina Bruch Selmanagić, Freie Landschaftsarchitektin, Berlin
  • Zukunftsorientierte Lehre im Kontext der Zeit – der Hochschullehrer Selman Selmanagić
    Leonie Baumann, Rektorin Kunsthochschule Berlin-Weißensee
    Vortrag mit Bildern (2,5 MB)

15:00 Uhr
Selman Selmanagić – Leben und Nachleben eines Bauhäuslers
Diskussion

Moderation: Dr. Thomas Flierl, Hermann-Henselmann-Stiftung

Teilnehmende:

  • Prof. Dr. Jörg Haspel, Landesdenkmalamt Berlin
  • Prof. Dr. Aida Abadžic Hodžic, Filozofski fakultet, Univerzitet u Sarajevu
  • Leonie Baumann, Rektorin Kunsthochschule Berlin-Weißensee
  • Azemina Bruch Selmanagić, Freie Landschaftsarchitektin, Berlin

16:00 Uhr
Gemeinsamer Ausklang