Güterichter (Mediation)

  • Das seit 2006 erfolgreich bestehende Projekt “Gerichtliche Mediation Berlin” ist auf neuer gesetzlicher Grundlage ab dem 1. Januar 2013 in das Güterichter-Modell Berlin überführt worden.
  • Güterichter-Modell nennt sich ein Verfahren zur außergerichtlichen Streitbeilegung, bei dem ein unparteiischer Dritter, der Mediator, im Auftrag der Streitparteien den Versuch unternimmt, durch Vermittlung zwischen diesen eine selbständige und eigenverantwortliche Konfliktlösung herbeizuführen.
  • Das Güterichter-Modell wird an vielen Berliner Gerichten durchgeführt.

Informationsblatt: Information für Parteien

Stand: März 2013

PDF-Dokument (23.2 kB)

Informationsblatt: Information für Rechtsanwälte

Stand: März 2013

PDF-Dokument (19.8 kB)