Wir werden nachhaltige Behörde!

Pressemitteilung vom 18.11.2019

Diversity-Förderung, Frauenrechte, CO 2 -neutrale Verwaltung und nachhaltige Beschaffung – das sind die Schwerpunktthemen und Handlungsfelder, mit denen die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe die 2015 von den Vereinten Nationen verabschiedete Agenda in ihrem Haus voranbringen will.

„Wir wissen um die Endlichkeit unserer Ressourcen und die Herausforderungen der Klimakrise. Als Verwaltung haben wir eine Vorbildfunktion, die wir mit praktisch gelebter Nachhaltigkeit am Arbeitsplatz wahrnehmen wollen. Ich bin gespannt auf den Prozess und freue mich, dass wir als erste Verwaltung Deutschlands ein Leitbild „nachhaltige Behörde“ verabschieden. Mit unserem Leitbild nachhaltige Behörde zeigen wir, dass wir Verantwortung für eine nachhaltige Entwicklung Berlins und weltweit übernehmen“, so Senatorin Ramona Pop.

Das Leitbild wurde gemeinsam mit den Dienstkräften des Hauses entwickelt und orientiert sich an den fünf Kernbotschaften der Agenda 2030: Die Würde des Menschen im Mittelpunkt (people), den Planeten schützen (planet), Wohlstand für alle fördern/Globalisierung gerecht gestalten (prosperity), Frieden fördern (peace) und gobale Partnerschaften ausbauen (partnership).

Zur Umsetzung des Leitbilds in der Wirtschaftsverwaltung wird sich eine hausinterne Arbeitsgruppe gründen. Andere Senatsverwaltungen erhalten die Möglichkeit, das Leitbild für ihr Haus zu übernehmen.

Leitbild nachhaltige Behörde

PDF-Dokument (415.5 kB)