Hilfe

Pressemitteilungen anzeigen

Weshalb verlasse ich das Presseportal, wenn eine Pressemitteilung anzeigt wird?

Die Pressemitteilungen des Landes Berlin werden dezentral von den einzelnen Behörden in ihrem jeweiligen Auftritt veröffentlicht. Ähnlich wie eine Suchmaschine bietet Ihnen das Presseportal lediglich die Möglichkeit, die Pressemitteilungen zu durchsuchen und zu abonnieren. Die Darstellung der Pressemitteilung erfolgt jedoch im Auftritt der veröffentlichenden Behörde. Um zurück zur Ergebnisliste zu gelangen, verwenden Sie den “Zurück”-Knopf Ihres Internetbrowsers.

Pressemitteilungen suchen und finden

Wie lassen sich Pressemitteilungen suchen?

Die folgenden Suchkriterien können entweder einzeln oder miteinander kombiniert verwendet werden.

Haben Sie bereits eine Suche gestartet und wollen die Suchkriterien ändern, so scrollen Sie ans Ende der Ergebnisliste. Dort finden Sie die Suchmaske, in die Sie Ihre Suchkriterien eingetragen haben. Alternativ haben Sie die Möglichkeit, eine neue Suche zu starten.

Volltextsuche und Strikte Suche

Mittels der Volltextsuche können Sie den gesamten Text einer Pressemitteilung nach einem oder mehreren Stichwörtern durchsuchen. Beachten Sie dabei, dass eine Suche nach den Stichwörtern “Kreuzberg” und “Finanzen” Ergebnisse liefert, in denen entweder “Kreuzberg” oder “Finanzen” enthalten ist.

Wenn Sie das Vorhandensein eines Stichworts erzwingen wollen, so steht Ihnen die Strikte Suche zur Verfügung. Um die Strikte Suche zu aktivieren, setzen Sie zunächst einen Haken in der Auswahlbox unterhalb des Eingabefelds der Volltextsuche. Geben Sie nun zwei Suchwörter mit vorangestelltem + ein, so werden nur Pressemitteilungen ausgewählt, die beide Suchwörter enthalten.

Beispiel:
+Kreuzberg +Finanzen

Veröffentlichungszeitraum

Hiermit schränken Sie den Zeitraum ein, in dem Sie nach Pressemitteilungen suchen.

Schlagwörter

Die Schlagwörter bieten eine zusätzliche Möglichkeit nach Themengebieten zu suchen. Eine Auswahl mehrerer Schlagwörter ist möglich.

Behörden

Pressemitteilungen werden in allen Behörden des Landes Berlin verfasst. Sie haben die Möglichkeit diejenigen Behörden auszuwählen, für deren Pressemitteilungen Sie sich interessieren. Eine Auswahl mehrerer Behörden ist möglich.

Pressemitteilungen als Newsletter abonnieren

Welche Pressemitteilungen können abonniert werden?

Sie können die Pressemitteilungen der Senatskanzlei und der Senatsverwaltungen als Newsletter abonnieren. Hierzu steht Ihnen ein Formular zur Verfügung, in das Sie lediglich eine E-Mail-Adresse und ein Passwort eingeben müssen.

Alternativ haben Sie die Möglichkeit, einen Newsletter individuell – auch von anderen Behörden – zusammenzustellen. Diese Newsletter basieren auf einer Suche auf der Basis von Ihnen gewählter Kriterien.

Jeder registrierte Nutzer kann bis zu 20 individuelle Suchen als Newsletter abonnieren.

Individuellen Newsletter zusammenstellen

Um einen Newsletter mit einer eigenen Themenauswahl zu erstellen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Melden Sie sich im Presseportal an.
  2. Klicken Sie in der Navigation des Presseportals im Bereich “Pressemitteilungen” auf “Suche”.
  3. Tragen Sie dort Ihre Suchkriterien ein. Sie können die Suchkriterien beliebig miteinander kombinieren. Das bedeutet, Sie können eine Volltextsuche mit einer Schlagwortsuche durchführen und diese auf eine oder mehrere Behörden einschränken. Bitte beachten Sie, dass beim Erstellen des Newsletters der von Ihnen ausgewählte Veröffentlichungszeitraum nicht beachtet wird.
  4. Klicken Sie auf “Suchen”.
  5. Ihnen wird nun die Ergebnisliste angezeigt. Oberhalb der Ergebnisliste klicken Sie auf den Link “Diese Themenauswahl als Newsletter abonnieren”. Ihre Suche wurde nun gespeichert. Künftig werden Ihnen die Pressemitteilungen auf der Basis Ihrer Suche als Newsletter zugeschickt.

Wie häufig wird der Newsletter zugestellt und wie kann ich die Versandoptionen ändern?

Standardmäßig wird der Newsletter sofort bei Veröffentlichung einer neuen Pressemitteilung versendet. Alternativ können Sie stattdessen auch eine Uhrzeit einstellen, zu der Sie täglich eine Mail mit der Sammlung der neu veröffentlichten Pressemitteilung erhalten.

Rufen Sie hierzu die Maske “Abonnierte Newsletter” auf. In der Übersicht Ihrer Newsletter findet sich neben jedem Eintrag rechts ein Bedienfeld, das den aktuellen Versandzeitpunkt anzeigt. Durch Klicken erweitert sich dieses Bedienfeld.

Hier haben Sie mehrere Möglichkeiten:

  • Mittels der Auswahlbox können Sie die Uhrzeit (volle Stunden) bestimmen, zu der Ihnen der Newsletter zugestellt werden soll. Ferner können Sie sich den Newsletter “sofort” zustellen lassen. Das bedeutet, dass Ihnen eine Pressemitteilung unmittelbar nach Ihrer Veröffentlichung zugestellt wird.
  • Mittels des Links “Pause” können Sie den Versand unterbrechen.
  • Mittels des Links “Löschen” können Sie den Newsletter löschen.

Wie abonniere ich nur die Pressemitteilungen der Behörde XYZ?

Um die Pressemitteilungen nur einer einzelnen Behörde zu abonnieren, starten Sie eine Suche, bei der Sie lediglich die gewünschte Behörde im Feld “Behörde” auswählen. Klicken Sie auf “Suchen”, um die Suche zu starten, und im Anschluss auf “Diese Themenauswahl als Newsletter abonnieren”, um den Newsletter zu erzeugen.

Wie erhalte ich eine Übersicht über alle von mir abonnierten Newsletter?

In der Navigation des Presseportals finden Sie einen Reiter “Abonnierte Newsletter”. Dieser führt auf eine Übersicht der abonnierten Newsletter, in der Sie den Versandzeitpunkt der Newsletter ändern können.

Wie kann ich die Themenauswahl eines Newsletters ändern?

Gegenwärtig gibt es keinen direkten Weg, um die Themenauswahl eines Newsletters zu ändern. Stattdessen ist es erforderlich, dass Sie einen neuen Newsletter in der oben beschriebenen Weise erstellen und den alten Newsletter löschen.

Pressemitteilungen als RSS-Feed abonnieren

Wie kann ich Pressemitteilungen als RSS-Feed abonnieren?

Sie können Suchen nach Pressemitteilungen per RSS-Feed abonnieren. Um sämtliche Pressemitteilungen zu abonnieren, führen Sie die Suche auf der Suchseite einmal ohne weitere Einstellungen auf. Oberhalb des Suchergebnisses erscheint der Link zum RSS-Feed.
Eine individuelle Zusammenstellung des RSS-Feeds können Sie erreichen, wenn Sie die Suchkriterien entsprechend verwenden.

Haben Sie sich für das Presseportal registriert, gelangen Sie auch über Ihre Einstellungen für das Abonnement an den RSS-Feed Ihrer Newsletter.

Anmelden und Abmelden im Presseportal

Warum kann ich mich im Presseportal an- und abmelden?

Die An- und Abmeldung im Presseportalist für das Abonnieren des Newsletters notwendig.Eine Suche in den Pressemitteilungen können Sie dagegen auch ohne Anmeldung durchführen.

Wozu werden eine E-Mail-Adresse und ein Passwort benötigt?

Die E-Mail-Adresse wird benötigt, um Ihnen Newsletter mit Pressemitteilungen zu senden. Mittels des Passworts können Sie sich im Presseportal anmelden, um die von Ihnen abonnierten Newsletter einzusehen und deren Versandeinstellungen zu ändern oder den Newsletter ganz zu löschen.

Wie funktioniert die Registrierung?

Die Registrierung erfolgt über ein Registrierungsformular, in das Sie Ihre E-Mail-Adresse und ein Passwort eintragen müssen. Nachdem Sie sich angemeldet haben, wird Ihnen eine E-Mail zugeschickt, in der Sie gebeten werden, auf einen in der E-Mail enthaltenen Link zu klicken. Mit diesem Schritt soll sichergestellt werden, dass Sie sich tatsächlich im Presseportal angemeldet haben. Nach der erfolgten Bestätigung können Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort im Presseportal anmelden.

Was ist der Unterschied zwischen “Registrieren”, “Anmelden” und “Abonnieren”

Registrieren bezeichnet den einmaligen Prozess, in dem Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort im Presseportal hinterlegen. Nach erfolgter Registrierung haben Sie die Möglichkeit, sich im Presseportal anzumelden. Die Anmeldung erfolgt jedes Mal, wenn Sie sich mit den von Ihnen registrierten Daten Zugang zum Presseportal verschaffen, etwa, um einen Newsletter zu abonnieren. Abonnieren ist der Prozess, in dem Sie eine Themenauswahl speichern, damit Ihnen diese als Newsletter zugestellt wird.