Vertretung Berliner Senioren

Landesseniorenbeirat Berlin (LSBB)

Geschäftsstelle:
Parochialstr. 3, 10179 Berlin, Raum 231
Telefon: 030 / 3266 4126 (Mo-Di, Do-Fr 9:00 – 13:00 Uhr)

Vorsitzende:
Frau Eveline Lämmer

Der Landesseniorenbeirat Berlin ist eine ehrenamtlich arbeitende Senioreninteressenvertretung, deren Mitglieder von dem für das Gesundheits- und Sozialwesen zuständigem Mitglied des Senats berufen werden. Er vertritt die Interessen der älteren Generation gegenüber der Politik und der Öffentlichkeit und versteht sich als beratenes Gremium für alle Ressorts in der Senatsverwaltung, denn Seniorenpolitik betrifft alle Querschnittsbereiche. Der Landesseniorenbeirat gewährleistet die inhaltliche Koordination der gemeinsamen Anliegen und deren Vertretung.

Weitere Informationen im Internet

Landesseniorenvertretung

Geschäftsstelle:
Parochialstr. 3, 10179 Berlin, Raum 231

Tel. mit AB und Fax: 030 / 2009 227 34
Sprechzeiten: jeden 3. Dienstag im Monat von 10.00 bis 13.00 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung

Vorsitzende: Frau Dr. Johanna Hambach, SV Treptow-Köpenick

Die Landesseniorenvertretung ist ein Zusammenschluss der zwölf, in einem demokratischen Wahlverfahren gewählten, bezirklichen Seniorenvertretungen.

Sie vertritt die Interessen der älteren Generation in enger Zusammenarbeit mit allen Gremien, die sich mit Seniorenpolitik und seniorenrelevanten Problemen befassen.
Die Landesseniorenvertretung und ihr Vorstand arbeiten ehrenamtlich und unabhängig.

Für die alljährlich im Rahmen der Berliner Seniorenwoche stattfindende Veranstaltung „Senioren debattieren im Parlament“ ist die Landesseniorenvertretung verantwortlich.

Weitere Informationen im Internet