Programm zum Aktionstag "Berlin sagt Danke!"

Museum im Wasserwerk Friedrichshagen

Beschreibung:Führung "Museum im Wasserwerk" Idyllisch am Ufer des Müggelsees gelegen, in einem Teil des stillgelegten Wasserwerks Friedrichshagen, befindet sich ein für Berlin einmaliges Museum, das Museum im Alten Wasserwerk. Hier werden historische Zeugnisse zur Geschichte der Wasserversorgung und Stadtentwässerung Berlins gesammelt, erschlossen und ausgestellt. Das Wasserwerk Friedrichshagen ging 1893 als drittes städtisches Wasserwerk in Betrieb. Es war damals das größte und modernste Werk Europas. Heute ist es ein Zeugnis der Industriegeschichte und ein Flächendenkmal von europäischem Rang. Einmalig ist die im Originalzustand erhaltene Maschinenhalle mit drei Dampfmaschinen von 1893.
Kategorie:Ausstellung,Geschichte,Technik,Umwelt
Datum der Veranstaltung:07.03.2020
Uhrzeit:

13.00-15.00 Uhr

(Treffpunkt vor dem Eingangstor)

Straße und Hausnummer:Müggelseedamm 307
Postleitzahl und Ort:12587 Berlin
Bezirk:Treptow-Köpenick
Aktion:Kostenlose Führung
Anzahl begrenzt:ja
Anmeldung erforderlich:ja
Anmeldeverfahren:Max. 25 Personen ! Anmeldung bitte per Email an: Fuehrungen@bwb.de (Stichwort Berlin sagt Danke)
E-Mail:

Fuehrungen@bwb.de

Telefonnummer:8644-6393
Webseite:
Zurück zur Suche